Homepage / Stadt Herne / Meldungen
Meldung vom 04. Februar 2021

NEUSTART KULTUR – Theater in Bewegung

Kulturzentrum

Das Kulturbüro der Stadt Herne freut sich über Fördermittel in Höhe von rund 69.000 Euro aus dem Förderprogramm „Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) - NEUSTART KULTUR – Theater in Bewegung“. Die gute Nachricht kam Ende Januar 2021.

Das Programm NEUSTART KULTUR zielt auf einen Neustart des kulturellen Lebens in Deutschland in Zeiten von Corona und danach, indem Kultureinrichtungen und Agierende zur Wiedereröffnung ihrer Häuser, Programme und Aktivitäten ertüchtigt werden. Dadurch soll neben der dringend notwendigen Wiedergewinnung eines vielfältigen Kulturangebots gleichzeitig wieder eine Beschäftigungs- und Erwerbsperspektive für die Kulturschaffenden entstehen.

Mit dem Teilprogramm „Theater in Bewegung“ sollen die Wiederaufnahme und Stabilisierung des Spielbetriebs in den Gastspielhäusern ermöglicht werden, der aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie eingestellt worden ist.
Ziel ist es, Theatergastspiele wieder stattfinden zu lassen und damit die dringend notwendige Wiedergewinnung dieses Kulturangebotes zu ermöglichen.

Insgesamt 14 Gastspielproduktionen für Kinder und Erwachsene aus der Spielzeit 2020 / 2021 hat das Herner Kulturbüro für eine Förderung beim Bund angemeldet und die maximale Fördersumme erhalten. Der Fachbereich Kultur hofft nunmehr auf eine baldige Aufnahme des Spielbetriebs nach der pandemiebedingten Schließung, um den Bürgerinnen und Bürgern auch weiterhin einen Zugang zu einem umfassenden Kulturangebot anbieten zu können.

Details der Meldungen
2017-04-26