Homepage / Meldungen
Meldung vom 09. April 2021

Krisenstab hat zur Corona-Lage beraten

Der Krisenstab hat am Freitag, 9. April 2021, zur aktuellen Lage beraten. Insbesondere vor dem Hintergrund der nach dem Osterfest weiterhin unsicheren Infektionslage hat die Landesregierung entschieden, dass der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule sowie der weiterführenden Schulen ab Montag, 12. April 2021, eine Woche lang ausschließlich als Distanzunterricht stattfinden wird. Ausgenommen hiervon bleiben ausdrücklich alle Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen, die sich weiterhin auch im Präsenzunterricht auf ihre Prüfungen vorbereiten können.

Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 wird ab dem 12. April eine pädagogische Betreuung ermöglicht. Alle Grundschulen sowie der weiterführenden Schulen bieten daher ab dem 12. April 2021 auf Antrag der Eltern ein Betreuungsangebot für diejenigen Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 an, die zuhause nicht angemessen betreut werden können.

Nach dem Start der Impfungen bei den 79-Jährigen startet nun landesweit die Terminvereinbarung zur Impfung gegen Covid-19 für zwei weitere Jahrgänge. Ab dem heutigen Freitag, 9. April 2021, können sich Bürgerinnen und Bürger mit den Geburtsjahrgängen 1942 und 1943 im Buchungssystem der Kassenärztlichen Vereinigungen für einen Impftermin anmelden. In Herne sind das etwa 2.500 Personen. Die Terminbuchung erfolgt über die Terminbuchungssysteme der Kassenärztlichen Vereinigung online unter www.116117.de sowie telefonisch über die zentrale Rufnummer 116 117. Ein persönliches Informations- und Einladungsschreiben erhalten die betroffenen Personen der Jahrgänge 1942 und 1943 Anfang der nächsten Woche, das Schreiben ist zur Impfanmeldung aber nicht notwendig.

Die ersten Impfungen für die Jahrgänge 1942 und 1943 erfolgen je nach Verfügbarkeit von Terminen. Paarbuchungen sind möglich. Das Alter des jeweiligen Lebenspartners spielt keine Rolle. Ausdrücklich wird noch einmal daraufhin gewiesen, dass nur Personen geimpft werden, die einen Termin haben.


Weitere Informationen zu aktuellen Maßnahmen und der Corona-Lage in Herne unter www.herne.de/corona .

Details der Meldungen
2017-04-26