Homepage / Meldungen
Meldung vom 15. Juli 2021

Freie Impfung für Jugendliche ab 16 Jahren

Jugendliche ab 16 Jahren haben ab sofort die Möglichkeit sind täglich, ohne Terminvereinbarung im Impfzentrum Impfen zu lassen. Das Angebot besteht zwischen 14 und 16 Uhr. Bisher konnten sich Genesene erst sechs Monate nach der Infektion impfen lassen. Dieser Zeitraum wurde nun auf vier Wochen verkürzt.

Die nächste Impfaktion finden am Freitag, 16. Juli 2021 in der Event-Arena Gysenberg statt.

Jugendliche ab 16 Jahren, die sich impfen lassen möchten, können dies ab sofort ohne vorherige Terminvereinbarung im Herner Impfzentrum in der Sporthalle am Revierpark Gysenberg, Am Revierpark 22, tun. Täglich von 14 bis 16 Uhr besteht - auch an den Wochenenden - dieses Angebot. Die Impfung erfolgt mit dem Vakzin von BioNTech. Es ist der einzige Impfstoff, der an diese Altersgruppe verimpft werden darf.

Zudem hat sich eine Änderung für Impfungen von Personen ergeben, die bereits eine Covid-19-Infektion hinter sich haben. Galt bislang für die Genesenen, dass sie erst sechs Monate nach Nachweis der Infektion geimpft werden dürfen, ist dieser Zeitraum nunmehr auf vier Wochen verkürzt worden.

Am Freitag, 16. Juli 2021, geht es weiter mit den unkomplizierten offenen Impfangeboten in der „Woche des Impfens“. Die Impflounge in der Event-Arena Gysenberg (neben dem Impfzentrum) am Revierpark ist von 18 bis 21 Uhr geöffnet. Ein DJ ist vor Ort und Geimpfte erhalten einen Gutschein für ein alkoholfreies Getränk.

Die Stadt Herne betont noch einmal die Bedeutung der Impfung für die weitere Bekämpfung der Corona-Pandemie und appelliert daran, die schnellen und einfachen Gelegenheiten zur Impfung zu nutzen. Nur der Personalausweis, die Versichertenkarte und - wenn vorhanden - der Impfausweis werden benötigt. Gemeinsam mit dem Impfzentrum lädt die Stadt Herne alle ein, die bislang noch keine Zeit oder Gelegenheit hatten, sich der kurzen Impfprozedur zu unterziehen und so ohne großen Aufwand, sich und andere zu schützen.

Trotz des ungemütlichen Regenwetters haben am Mittwoch, 14. Juli 2021, rund 120 Menschen das Impfangebot am Buschmannshof in Wanne-Mitte wahrgenommen. Für eine Impfung am Biergarten „Oskar am Kanal“ trotzten am Abend 93 Personen dem widrigen Wetter.

Details der Meldungen
2017-04-26