Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:
Homepage / Meldungen
Meldung vom 19. August 2021

Weitere Impfaktionen im Stadtgebiet

Die Stadt Herne und das Impfzentrum bieten auch in dieser Woche Bürgerinnen und Bürgern unkomplizierte Impfangebote an. Bei einem Termin können auch Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren geimpft werden.
Hier gelangen Sie zum Plakat mit den Terminen (PDF, 647 KB) .

  • Am Donnerstag, 19. August 2021, ist von 9 bis 15 Uhr ein Impfteam am Jobcenter, Koniner Straße, im Einsatz. Dort werden auch Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren geimpft. Für die ausführliche medizinische Beratung und Aufklärung ist eine Kinder- und Jugendärztin oder eine Kinder- und Jugendarzt vor Ort.
  • Am Freitag, 20. August, können sich Impfwillige ab 16 Jahren im Gewerbegebiet Friedrich der Große impfen lassen. Der Impfbus steht von 13 bis 20 Uhr auf der Höhe UPS/Dachser.
  • Am Samstag, 21. August, gibt es für Impfwillige ab 16 Jahren gleich an zwei verschiedenen Orten die Möglichkeit, sich impfen zu lassen: Von 9 bis 12 Uhr steht der Impfbus an der Herner Tafel, Bielefelder Straße 145, von 14 bis 20 Uhr am Biergarten „Oskar am Kanal“.

Verfügbar sind mRNA-Impfstoff sowie Johnson & Johnson. Für diese Aktionen ist keine Anmeldung notwendig. Nur der Personalausweis und – wenn vorhanden – der Impfausweis werden benötigt. emeinsam mit dem Impfzentrum lädt die Stadt Herne alle ein, die bislang noch keine Zeit oder Gelegenheit hatten, sich der kurzen Impfprozedur zu unterziehen und so ohne großen Aufwand sich und andere zu schützen.

Details der Meldungen
2017-04-26