Homepage / Meldungen
Meldung vom 15. März 2022

Zweite Grünkohluntersuchung in Herne

Aufgrund der jetzt vorliegenden Ergebnisse der Grünkohluntersuchung 2021 im Umfeld der Firma Silex an der Werderstraße ist weiterhin keine Verzehrempfehlung erforderlich. Die Stadt Herne hatte im Juni 2020 vorsorglich empfohlen, bestimmte im Umfeld der Werderstraße selbst angebaute Blattgemüse nicht zu verzehren, diese Empfehlung aber aufgrund der Ergebnisse der ersten Grünkohluntersuchung im März 2021 zurückgenommen.

Im Zeitraum August bis November 2021 wurde erneut eine Grunkohluntersuchung durch das Landesamt fur Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) durchgefuhrt. Grunkohl ist ahnlich wie Lowenzahn besonders gut geeignet, Schadstoffe aus der Luft aufzunehmen und so Hinweise auf eventuelle Schadstoffbelastungen zu geben. An drei Messpunkten im Umkreis der Firma Silex wurden Container mit Grunkohlpflanzen aufgestellt, am Ende der Expositionszeit geerntet und anschliesend von einem externen Labor analysiert.

Die Ergebnisse fur PCB-gesamt liegen zwischen 2,6 und 3,9 Mikrogramm pro Kilogramm Frischmasse und damit erneut unterhalb des Orientierungswertes fur den maximalen Hintergrundgehalt fur NRW (OMH). Dieser liegt bei 4,1 Mikrogramm pro Kilogramm Frischmasse.

Durch die Grunkohluntersuchung 2021 konnten die niedrigen Werte aus dem Jahr 2020 bestatigt werden. Eine gesundheitliche Gefahrdung kann aufgrund der Ergebnisse unterhalb des OMH ausgeschlossen werden. Eine Verzehrempfehlung ist daher weiterhin nicht erforderlich. Das selbstangebaute Gemuse kann unbedenklich verzehrt werden.

Das Unternehmen hat den Einsatz des chlorhaltigen Vernetzers in den vergangenen Monaten weiter stark reduziert und wird spatestens Ende 2022 endgultig ganz auf den chlorhaltigen Vernetzer verzichten. Daher ist eine Fortfuhrung der Untersuchung zur Immissionsbelastung von Nahrungspflanzen durch das LANUV nicht mehr erforderlich und wird auch nicht weiterverfolgt.

Für Fragen der Anwohnenden ist ein Info-Telefon unter der Rufnummer 0 23 23 / 16 - 30 06 geschaltet. Zusätzlich hat die Stadt Herne unter www.herne.de/pcb alle Informationen gebündelt. Hier finden Sie auch den Bericht zur Grünkohluntersuchung.

Details der Meldungen
2017-04-26