Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:
Homepage / Meldungen
Meldung vom 23. Mai 2022

Begegnungen im Tandem

Die Idee hinter dem Projekt "Begegnungen im Tandem" ist, dass sich Tandems aus Menschen mit und ohne Behinderung bilden, die eine gegenseitige Partnerschaft übernehmen. Dadurch, dass sie miteinander Zeit verbringen, kann dieses für beide Seiten neue Einblicke in eine andere Lebenswelt, sinnvolle Freizeitaktivitäten und gegebenenfalls auch eine neue Freundschaft bedeuten.

Beide Partner*innen sind auf Augenhöhe und sollen voneinander profitieren.

Wenn Sie sich engagieren möchten und Spaß und Freude haben, spazieren zu gehen, Fahrrad zu fahren, zu basteln, zu kochen, ….. dann sind Sie beim Projekt "Begegnungen im Tandem" herzlich Willkommen.

Weitere Informationen können Sie dem Flyer Begegnungen im Tandem (PDF, 2.680 KB) entnehmen.

Das Konzept wurde zwischenzeitlich um Familienpatenschaften für ukrainische Familien mit Kindern erweitert. Alle Informationen dazu finden Sie unter www.lebenshilfe-herne.de .

Details der Meldungen
2017-04-26