Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:
Homepage / Meldungen
Meldung vom 23. Mai 2022

Der Strünkeder Sommer ist wieder da

„Wir planen einen ganz normalen Strünkeder Sommer, so wie wir ihn kennen und wie wir ihn lieben“, sagte Marina Hummel vom Kulturbüro der Stadt Herne. Der Strünkeder Sommer wird vom 26. Mai bis 11. September in und um Schloss Strünkede herum stattfinden.

Die Veranstaltungsreihe beginnt am Donnerstag, 26. Mai 2022, Christi Himmelfahrt, um 10 Uhr mit dem traditionellen Frühschoppen des Bürgerschützenvereins Diana Herne-Baukau 1952 e.V.im Schlosshof Strünkede.

14 Veranstaltungen in 22 Tagen

„Wir werden an 22 Tagen 14 Angebote haben. Es ist alles dabei: Theater für Kinder und Erwachsene, diverse musikalische Veranstaltungen, Führungen und Ausstellungen, Open-Air-Kino und auch der beliebte Mittelaltermarkt“, umriss Hummel das Programm.

Andrea Prislan (Emschertal-Museum), Christian Ribbe (Leiter der Städtischen Musikschule), Gabriele Kloke (Kulturbüro) sowie Katja Kern (Kornmühle) und Horst-Dieter „Hotte“ Jebram (Veranstalter ‚Folk und Rock im Schloss‘) stellten einzelne Programmpunkte detailliert vor.

Ein Theater ohne Worte

„Wir freuen uns besonders darüber, dass wir für unsere Theatervorstellungen keine Voranmeldungen mehr brauchen. Wir öffnen einfach das Tor und alle können hereinkommen“, so Andrea Prislan. „Wir haben verschiedene Kindertheater, beginnend für Zuschauerinnen und Zuschauer ab vier bis sechs Jahren. Einmal ist es ‚Monsieur macht Kunst‘, ein Stück, das ohne Worte auskommt. Das versetzt uns zurück in die Stummfilmzeit“, so Prislan weiter.

Bio-Fleisch und vegetarisches Essen

„Wir freuen uns, dass wir nach 20 Jahren wieder beim Strünkeder Sommer dabei sind“, sagte Katja Kern von der Kornmühle. „Wir bieten in diesem Jahr den Klassiker Grillwürstchen aus Bio-Fleisch, dazu auch vegetarisches Essen und über uns gibt es auch den Wein- und Kaffee-Verkauf.“

Folk und Rock im Schlosshof „Wir haben in diesem Jahr ein Jubiläum, wir veranstalten die 25. Ausgabe von ‚Folk und Rock‘ im Schlosshof‘“, sagte der Veranstalter des Festivals, „Hotte Jebram“. Vier Bands und ein Dudelsackspieler werden für die Zuschauer am Samstag, 9. Juli, ab 18 Uhr im Schlosspark aufspielen. Dabei sind unter anderem ‚The Neckbellies‘ und ‚Sacville Street‘ aus dem Ruhrgebiet. Karten kosten hier 12,60 Euro, ermäßigt 8,20 Euro.

Die Rückkehr des Salonensembles Cantabile „Wir spielen am Sonntag, 3. Juli 2022, um 15 Uhr, endlich mal wieder im Schlosshof – und das Beste ist – der Eintritt ist frei“, freute sich Christian Ribbe, Leiter der Städtischen Musikschule Herne und Kontrabassist des Salonensembles. „Wir könnten locker auch unseren 25. Feiern. Das verheimlichen wir aber, es könnten dadurch ja Rückschlüsse auf unser Alter gezogen werden“, so Ribbe. Das Salonensemble Cantabile wird Caféhaus-Musik und Schlager der 20er Jahre spielen.

Die Cubanische Nacht wird es in diesem Jahr wieder geben, was viele Fans erfreuen wird. Die Gruppe „Ecos de Siboney“ aus Kuba spielt am Samstag, 30. Juli ab 19:30 Uhr im Schlosshof. Zwischen den einzelnen Sets der Band legt DJ Jorge auf und es wird eine Einführung ins Salsatanzen von Necky Velija geben.

Infos zu den genauen Anfangszeiten und alle Veranstaltungen finden sich im Flyer zum Strünkeder Sommer. Der liegt in vielen städtischen Gebäuden aus und ist online (PDF, 16.471 KB)

Kartenvorverkauf:
- Proticket.de oder Telefon 02 31 / 9 17 22 90
- Stadtmarketing Herne, Kirchhofstraße 5, 0 23 23 / 9 19 05 14
- emschertal-museum@herne.de oder 0 23 23 / 16 - 26 11 (nur für N.N. Theater)
- Filmwelt Herne, Berliner Platz 7-9, 0 23 23 / 14 77 70 (nur für Open Air Kino)
- Für das Mittelalterspektakel demnächst auf www.suendenfrei.tv

An der jeweiligen Abendkasse sind ebenfalls Tickets für die Veranstaltungen erhältlich.

Details der Meldungen
2017-04-26