Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:
Homepage / Meldungen
Meldung vom 30. Juni 2022

DigitalPakt Alter

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) wollen mit der Initiative "DigitalPakt Alter", die gesellschaftliche Teilhabe und das Engagement älterer Menschen in einer digitalisierten Welt stärken.

Bei dem "DigitalPakt Alter" handelt es sich um eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, bei dem der Fokus auf ein selbstbestimmtes und selbstständiges Leben im Alter gerichtet ist. Darüber hinaus umfasst er die im achten Altersbericht bezeichneten Lebenswelten Wohnen, Mobilität, Soziale Integration, Gesundheit und Pflege, sowie Sozialraum bzw. Quartier.

Im letzten Jahr, wurde im Rahmen des "DigitalPakt Alter", ein Förderprogramm zum Aufbau von 100 digitalen Erfahrungsorten in Kommunen durchgeführt. Aus fast 200 Bewerbungen zeigen die ausgewählten 100 Erfahrungsorte mit ihren durchdachten Konzepten, wie Digitalisierung vor Ort gelingen kann.

Mit der Einführung des "DigitalPakt Alter" sollen die zahlreichen und bereits bestehenden Initiativen zur Stärkung der digitalen Teilhabe Älterer auf allen Ebenen sichtbar gemacht, gestärkt und flächendeckend ausgeweitet werden. Zudem soll in jeder Kommune ein dauerhaftes Angebot zum digitalen Kompetenzerwerb für ältere Menschen vorhanden sein.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.digitalpakt-alter.de

Details der Meldungen
2017-04-26