Meldung vom 09. Januar 2019

Neues Internetangebot zum Bewerben in Leichter Sprache

Die KulturLife gGmbH in Kiel hat eine neue Internetseite veröffentlicht, die das Schreiben von Bewerbungen in Leichter Sprache erklärt und anhand von Online-Formularen unterstützt.

Die Webseite richtet sich insbesondere an Menschen mit kognitiven Einschränkungen beziehungsweise Lernschwierigkeiten und trägt dazu bei, die Barrieren, die ein Bewerbungsprozess mit sich bringen kann, zu beseitigen. Das Angebot ist ein wichtiger Beitrag zu einer selbstbestimmten Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen am beruflichen Arbeitsleben gemäß der Forderungen der UN-Behindertenrechtskonvention.

Viele Arbeitssuchende mit Beeinträchtigungen haben Schwierigkeiten, den geforderten Standards bei digitalen Bewerbungsverfahren gerecht zu werden. Das Projekt „Leicht.Bewerben“ zielt darauf ab, digitale Bewerbungsunterlagen zu verstehen, zu erstellen und herunterzuladen. Dazu ist das Angebot überwiegend in Leichter Sprache gehalten und kann unter https://leichtbewerben.net/ eingesehen werden.