Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:

Klimafit Ruhr

Gemeinsam klimafit werden in der gesamten Metropole Ruhr: Das ist das Ziel des Regionalverbands Ruhr (RVR) und des Handwerks Region Ruhr.

Der Regionalverband Ruhr agiert dabei mit seinen zahlreichen Verbandskommunen, das Handwerk Region Ruhr wird sowohl vertreten durch die Handwerkskammern Dortmund, Düsseldorf und Münster als auch durch die elf Kreishandwerkerschaften in der Metropole Ruhr.

Viele Projektpartner*innen für ein sehr großes Ziel: bis zum Jahr 2045 klimaneutral sein.

Um dieses Ziel zu erreichen, wurde mit dem Masterplan Klimaschutz im Jahr 2018 eine auf Dauer angelegte, vertiefte Zusammenarbeit zwischen allen Projektbeteiligten vereinbart.

Als Gemeinschaft sollen unter der Dachmarke Klimafit Ruhr Klimaschutzaktivitäten in zielgerichteter und engagierter Weise angegangen werden - für die Menschen in der Metropole Ruhr und für eine lebenswerte Zukunft.

Mit über 30 Projektpartner*innen weiten der Regionalverband Ruhr und das Handwerk Region Ruhr ihre Zusammenarbeit sowohl in der Fläche aus, als auch thematisch.

Nach der erfolgreichen Etablierung der gemeinsamen Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr, wird die Kampagne mit dem Baustein "Energiesparhaus Ruhr " erweitert und bietet den Herner Bürger*innern ab sofort ein großes Informationsangebot zu den Themen Energieeffizient, Sanierung und Photovoltaik.

Jana Ermlich
Telefon: 0 23 23 / 16 - 38 08
E-Mail: jana.ermlich@herne.de

2022-05-19