EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE 2021 in Herne

Die Stadt Herne beteiligt sich in diesem Jahr zum dritten Mal an der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE (EMW) - wenn auch wie schon im letzten Jahr im kleineren Rahmen. Das Motto der diesjährigen EMW lautet "Aktiv, gesund und sicher unterwegs".

Freie Fahrt mit dem metropolradruhr

Die Stadt Herne hat sich in diesem Jahr ein ganz besonderes Angebot ausgedacht: ab Montag, den 16. September 2021 spendieren wir 1.000 Freifahrten von je 30 Minuten mit dem Leihfahrrad metropolradruhr.

Für die Aktion muss kein gesonderter Gutscheincode eingegeben werden. Die Freifahrten werden automatisch verrechnet. Die Räder müssen an einer der neun Herner Stationen ausgeliehen und zurückgegeben werden. Der Gutschein greift pro ausgeliehenem Rad, das heißt es können auch mehrere Räder gleichzeitig ausgeliehen werden. Ab Minute 31 gilt dann der normale Tarif von metropolradruhr. Die Aktion läuft, bis die 1.000 Fahrten eingelöst sind. Weitere Informationen zum metropolradruhr, zum Beispiel zur Registrierung, den Stationen in Herne und den Tarifen über die Freifahrten hinaus, gibt es unter www.metropolradruhr.de .

Mitmachtag am Stadtteilzentrum Pluto

Auch die städtische Jugendförderung hat wieder ein Angebot für Kinder und Jugendliche im Programm. Am Samstag, den 18. September 2021, wird rund um das Stadtteilzentrum Pluto von 13 bis 19 Uhr ein großer Verkehrs-Parcours aufgebaut, auf dem das Verhalten im Straßenverkehr geübt werden kann. Das Angebot richtet sich an alle Besucher*innen ohne Alterseinschränkung. Der Parcours ist auch mit eigenen Fahrzeugen (Fahrrad, Roller, Skates und so weiter) befahrbar. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen und Spaß haben.

Aus Gehwegen werden Spielwege

Bewegung ist gesund, macht ausgeglichener und lässt uns abends besser einschlafen.

Aber oft ist der Weg von A nach B in der Innenstadt für Kinder langweilig. Triste Gehwege zwischen parkenden Autos auf der einen Seite und Gebäuden auf der anderen bieten kaum etwas, das Kinder spielerisch entdecken könnten. So fühlen sich schon kurze Wege viel zu lang an, plötzlich tun die Füße weh... das macht keinen Spaß.

Das soll sich während der EMW ändern. Denn für mehr Gehspaß braucht es meistens gar nicht viel. Wir haben 20 Spielideen zusammengestellt, die sich beim Gehen gut mit Kindern spielen lassen und wenig oder sogar gar keine Vorbereitung brauchen. Diese Spielesammlung möchte helfen, Alltagswege für Kinder interessanter zu gestalten. Speichern Sie sie einfach als PDF auf Ihrem Smartphone. So ist sie immer dabei, wenn es den Kindern unterwegs mal wieder langweilig wird.

Das Programm 2021

Vom 16. bis 20. September 2021

Kostenlos Fahrräder leihen mit dem metropolradruhr in Herne - 1.000 Freifahrten von 30 Minuten je Ausleihe
Thementisch Mobilität in der Stadtbibliothek Herne und Wanne

Donnerstag, 16. September 2021

Preisverleihung für die Gewinner*innen der Aktion Stadtradeln am Technischen Rathaus

Samstag, 18. September 2021

13 bis 19 Uhr: Großer Verkehrserziehungs-Parcours rund um das Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstraße 89a. Kinder und Jugendliche können mit Gokart und Rollern ihr Verhalten im Straßenverkehr einüben. Das Angebot richtet sich an alle Besucher*innen ohne Alterseinschränkung. Der Parcours ist auch mit eigenen Fahrzeugen (Fahrrad, Roller, Skates und so weiter) befahrbar. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen und Spaß haben.

Montag, 20. September 2021

Feierliche Einweihung der Elternhaltestelle an der Michaelschule auf der Bickernstraße
Aktion Licht am Gymnasium Wanne

Dienstag, 21. September 2021

Verkehrsschule Hasenkamp
Rot, gelb grün: die kunterbunte Fahrschule!
Theorie und Praxis im Verkehr: wir treten in die Pedalen!
Für alle Fahrschüler*innen gibt es zum Abschluss eine Überraschung…..
Am Dienstag, 21. September 2021 von 15:30 bis 17:30 Uhr auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp, Im Hasenkamp 24, 44623 Herne.
Alle Kinder von 6 bis 12 Jahren sind herzlich eingeladen!!!

Was ist die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE?

Die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE (EMW) ist eine Kampagne der Europäischen Kommission. Seit 2002 bietet sie Kommunen aus ganz Europa - zeitgleich und eingebettet in eine Woche voller Aktionen - die Möglichkeit, ihren Bürger*innen die komplette Bandbreite nachhaltiger Mobilität vor Ort näher zu bringen.

Jedes Jahr vom 16. bis 22. September werden während der EMW europaweit beispielsweise Parkplätze und Straßenraum umgenutzt, neue Fuß- und Radwege eingeweiht, Elektro-Fahrzeuge getestet, Schulwettbewerbe ins Leben gerufen und Aktionen für mehr Klimaschutz im Verkehr durchgeführt. Dadurch zeigen Kommunen gemeinsam mit ihren Bürger*innen, dass nachhaltige Mobilität möglich ist, Spaß macht und im Alltag praktisch gelebt werden kann.

Weitere Informationen zur EMW

finden Sie unter www.mobilityweek.eu (in englischer Sprache) und unter www.umweltbundesamt.de/europaeische-mobilitaetswoche .

  • Kinder spielen auf autofreier Straße.
2021-09-20