Ratsinformationssystem

Tagesordnung - der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen  

Bezeichnung: der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen
Gremium: Bezirksvertretung Sodingen
Datum: Mi, 20.06.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 20:55 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal der Akademie Mont Cenis
Ort:

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 12, - ALDI Discountmarkt Mont-Cenis-Straße -, Stadtbezirk Sodingen Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)
Enthält Anlagen
2018/0377  
Ö 2  
Enthält Anlagen
Vorschlag: Sachstandsbericht und Diskussion über den Planungsstand der Neugestaltung des Revierparks Gysenberg
Enthält Anlagen
2018/0414  
Ö 3  
Landmarke RuhrValley
Enthält Anlagen
2018/0423  
Ö 4  
Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 23, - Else-Drenseck-Seniorenzentrum -, Stadtbezirk Sodingen Beschluss zur Aufstellung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplans (VBP) gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) in Verbindung mit §§ 12 und 13a BauGB, Beschluss zur Ermächtigung der Verwaltung zum Abschluss des Durchführungsvertrages und Beschluss zur Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB
Enthält Anlagen
2018/0353  
Ö 5  
Bebauungsplan Nr. 251 - Emsring / Lotsenweg - Stadtbezirk Sodingen 1. Entscheidung über die im Rahmen der öffentlichen Auslegung eingegangenen Stellungnahmen 2. Entscheidung über die redaktionellen Änderungen und Ergänzungen 3. Satzungsbeschluss gemäß § 10 Baugesetzbuch (BauGB)
Enthält Anlagen
2018/0347  
Ö 6  
Anfrage: Spielmöglichkeiten Neubaugebiet Castroper Straße - Anger
Enthält Anlagen
2018/0407  
Ö 7  
Anfrage: Förderung von Kleingärten durch das Land NRW
Enthält Anlagen
2018/0408  
Ö 8  
Anfrage: Einsatz der "Mülldetektive" im Stadtbezirk Sodingen
Enthält Anlagen
2018/0411  
Ö 9  
Anfrage: Gelbe Säcke bzw. Tonnen im Stadtbezirk Sodingen
Enthält Anlagen
2018/0413  
Ö 10  
Anfrage: Straßenreinigung in der Siedlung Teutoburgia
Enthält Anlagen
2018/0402  
Ö 11  
Anfrage: Verschmutzung der Wege im Bereich Voßnacken / Belmers Busch
Enthält Anlagen
2018/0404  
Ö 12  
Vorschlag: Bericht der Verwaltung zur Umsetzung des Modellprojektes "Umgang mit Problemimmobilien"
Enthält Anlagen
2018/0405  
Ö 13  
Vorschlag: Problemhäuser im Bezirk Sodingen
Enthält Anlagen
2018/0410  
Ö 14  
Anfrage: Autoreparaturen auf öffentlichen Straßen
Enthält Anlagen
2018/0409  
Ö 15  
Anfrage: Parkplatzsituation auf der Kantstraße
Enthält Anlagen
2018/0399  
Ö 16  
Anfrage Castroper Straße / An der Linde
Enthält Anlagen
2018/0415  
Ö 17  
Ausbau von Wegen auf dem Holthauser Friedhof
Enthält Anlagen
2018/0269  
Ö 18  
Anfrage: Sperrung des Ökoparks in der Siedlung Constantin
Enthält Anlagen
2018/0403  
Ö 19  
Erneuerung der Fahrbahn der Josef-Prenger-Straße
Enthält Anlagen
2018/0361  
Ö 20  
Fahrbahndeckenerneuerung - Sodingen hier: Friedhofstraße (Zuwegung von der Mont-Cenis-Str. zum Friedhof)
Enthält Anlagen
2018/0362  
Ö 21  
Antrag: Gestaltung des Vorplatzes des Stadtteilzentrums Sodingen
Enthält Anlagen
2018/0398  
Ö 22  
Antrag: Entschärfung der Verkehrssituation in der Bramstraße
Enthält Anlagen
2018/0401  
Ö 23  
Anfrage: Gefährliche Straßenüberquerung auf der Gysenbergstraße Richtung Teiche
Enthält Anlagen
2018/0412  
    20.06.2018 - Bezirksvertretung Sodingen
    Ö 23 - zur Kenntnis genommen
   

Wie auf der Informationsveranstaltung zur Entwicklung des Gysenbergparks am 29. Mai von Bürgern beklagt wurde, kommt es besonders an Wochenenden auf der ungesicherten Wegeverbindung zwischen dem kleinen Parkplatz unterhalb des Ökoparks über die kleine Treppe hin zu den Gysenbergteichen regelmäßig zu gefährlichen Situationen. Spaziergänger und Parkbesucher queren hier die Gysenbergstraße, ohne den Straßenraum komplett einsehen zu können. Allerdings werden sie von der Wegführung und der in die Jahre gekommenen kleinen Treppe auch zu diesem Verhalten angeleitet.

 

Wir bitten die Verwaltung daher um die Beantwortung folgender Fragen in der Sitzung am 20. Juni 2018:

 

 

  1. Ist der Verwaltung dieser Sachverhalt bekannt?

 

  1. Gibt es von Seiten der Verwaltung Überlegungen den Übergang sicherer und perspektivisch zumindest barrierearm zu gestalten, beispielsweise wie vor dem Freizeithaus im Gysenbergpark? Welche Alternativen wären hierzu denkbar?

 

 

Herr Becker antwortet:

 

Zu Frage 1:

Nein. Weder beim Kommunalen Ordnungsdienst noch bei der Polizei und auch nicht im Ideen- und Beschwerdemanagement sind die beschriebenen Verhältnisse gemeldet worden.

 

 

Zu Frage 2:

 

Es gibt bisher perspektivisch keine Überlegungen.

 

Aus Sicht der Verwaltung ist ein barrierefreier Umbau auch nicht notwendig, da wenige Meter nördlich der Treppe sowie im Kreuzungsbereich Gysenbergstraße/Landwehrweg bereits abgesenkte Bordsteine vorhanden sind. Darüber hinaus steht für gehbehinderte Menschen der Parkplatz östlich der Gysenbergstraße zur Verfügung.

 

Die Polizei und der Fachbereich 53 sind der Meinung, dass eine ausreichende Sicht auf ankommende Fahrzeuge an der in Rede stehenden Stelle vorhanden ist.

 

Eine Auswertung der Polizei hat im Übrigen ergeben, dass in den letzten drei Jahren keine Unfälle gemeldet wurden.

 

 

 

Ö 24  
Neuwahl einer Schiedsperson für den Amtsgerichtsbezirk Herne/Mitte/Sodingen
2018/0393  
Ö 25  
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters und der Verwaltung    
N 1     Verkauf von städtischen Flächen und Eintragungen von Dienstbarkeiten am Hölkeskampring für die Maßnahme Überleitung Ostbach zum Sodinger Bach durch die Emschergenossenschaft      
N 2     Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters und der Verwaltung