Ratsinformationssystem

Tagesordnung - des Sportausschusses  

Bezeichnung: des Sportausschusses
Gremium: Sportausschuss
Datum: Do, 26.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:04 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal der Sporthalle
Ort: Im Sportpark

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Enthält Anlagen
Mündlicher Bericht des Fachbereiches Gebäudemanagement zum Sach-/ Planungsstand der Baumaßnahmen 2018 in Sporthallen    
Ö 2  
Errichtung eines Kunstrasenspielfeldes auf dem Nebenplatz Stadion Eickel - Stadtbezirk Eickel
Enthält Anlagen
2018/0222  
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Die Bezirksvertretung Eickel beschließt die Errichtung eines Kunstrasenspielfeldes auf dem Nebenplatz Sportplatz Eickel.

 

Das Kunstrasenspielfeld soll ein Spielfeld der neuesten Generation sein, d. h. ein mit Quarzsand und Gummigranulat gefüllter Kunststoffrasen.

 

Die Errichtung des Kunstrasenspielfeldes kann nur erfolgen, wenn eine baurechtliche Genehmigung vorliegt.

 

Die Maßnahme kann nur ausgeführt werden, wenn entsprechende Haushaltsmittel bereitgestellt und freigegeben werden.

                                   

   
    26.04.2018 - Sportausschuss
    Ö 2 - beschlossen
   

Beschluss:

 

Der Sportausschuss empfiehlt der Bezirksvertretung Eickel, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Die Bezirksvertretung Eickel beschließt die Errichtung eines Kunstrasenspielfeldes auf dem Nebenplatz Sportplatz Eickel.

 

Das Kunstrasenspielfeld soll ein Spielfeld der neuesten Generation sein, d. h. ein mit Quarzsand und Gummigranulat gefüllter Kunststoffrasen.

 

Die Errichtung des Kunstrasenspielfeldes kann nur erfolgen, wenn eine baurechtliche Genehmigung vorliegt.

 

Die Maßnahme kann nur ausgeführt werden, wenn entsprechende Haushaltsmittel bereitgestellt und freigegeben werden.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

Linke

Piraten/AL

AfD

FDP

SSB

 

dafür:

17

7

4

1

1

 

 

 

4

 

dagegen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Enthaltung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
    03.05.2018 - Bezirksvertretung Eickel
    Ö 2 - beschlossen
   

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Eickel beschließt die Errichtung eines Kunstrasenspielfeldes auf dem Nebenplatz Sportplatz Eickel.

 

Das Kunstrasenspielfeld soll ein Spielfeld der neuesten Generation sein, d. h. ein mit Quarzsand und Gummigranulat gefüllter Kunststoffrasen.

 

Die Errichtung des Kunstrasenspielfeldes kann nur erfolgen, wenn eine baurechtliche Genehmigung vorliegt.

 

Die Maßnahme kann nur ausgeführt werden, wenn entsprechende Haushaltsmittel bereitgestellt und freigegeben werden.   

Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Die Grünen

Die Linke

FDP

Piraten-AL

dafür:

11

5

4

-

-

1

1

dagegen:

 

 

 

 

 

 

 

Enthaltung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkung der Schriftführung:

Die gezeigte Präsentation ist der Niederschrift als Anlage beigefügt.

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich PP_Herne_Nebenplatz_ (6288 KB) PDF-Dokument (3979 KB)    
Ö 3  
Errichtung eines Kleinspielfeldes in Kunststoffrasen auf der Sportanlage Emscherstrasse - Stadtbezirk Wanne
Enthält Anlagen
2018/0265  
Ö 4  
Antrag der Fraktionen von Grünen, SPD und CDU - Sport und Bewegungsförderung für Erstklässler
Enthält Anlagen
2018/0277  
Ö 5  
Material für Eigenleistungen der Vereine Haushaltsjahr 2018
Enthält Anlagen
2018/0170  
Ö 6  
Umgestaltung des vorhandenen Beachvolleyballfeldes am Sportplatz Bergstraße in ein Kunstrasenkleinspielfeld
Enthält Anlagen
2018/0117  
Ö 7  
Mitteilungen des Vorsitzenden und der Verwaltung    
Ö 8  
Anfragen der Ausschussmitglieder    
N 1     Mitteilungen des Vorsitzenden und der Verwaltung      
N 2     Anfragen der Ausschussmitglieder