Ratsinformationssystem

Tagesordnung - des Sportausschusses  

Bezeichnung: des Sportausschusses
Gremium: Sportausschuss
Datum: Mi, 13.11.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 17:50 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Enthält Anlagen
Mündlicher Bericht des Fachbereichs Gebäudemanagement zum Sach-/ Planungsstand der Baumaßnahmen in Sporthallen 2019/2020    
Ö 2  
Enthält Anlagen
Sachstandsbericht des Stadtsportbundes "Moderne Sportstätte 2022"    
Ö 3  
Ersatzbestellung eines Vertreters für die Wahrnehmung von Mitgliedschaftsrechten der Stadt Herne im Verein zur Förderung der Stadtteilarbeit Röhlinghausen e. V.
2019/0803  
Ö 4  
Zuschuss an den Sportverein Sport mit Senioren Herne e.V.
2019/0867  
Ö 5  
Zuschuss an das Sportzentrum Falkschule
2019/0868  
Ö 6  
Zuschüsse an Vereine für Material für Eigenleistungen nach den Sportförderrichtlinien
2019/0875  
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:
 

Der Sportausschuss nimmt folgende Verteilung der Mittel aus Material für Eigenleistungen

der Vereine (Transferleistungen) zur Kenntnis:

 

Bis zu 27.000,00 € für

 

  • Maßnahmen, die auf städt. Sportanlagen abgeschlossen (SA) oder geplant (SG) sind

(es wird eine Förderquote von 66.6 % zugrunde gelegt).

  • Maßnahmen, die auf oder an vereinseigenen Anlagen bzw. Gebäuden abgeschlossen (VA) oder geplant (VG) sind (es wird eine Förderquote von 33,3 % zugrunde gelegt).

 

Der Sportausschuss beschließt, die Restmittel dem Stadtsportbund Herne e. V. zur Verfügung zu stellen.

 

Sollte nur ein Teil der Haushaltsmittel frei gegeben werden, so sind die Förderbeträge entsprechend zu kürzen.

                             

   
    13.11.2019 - Sportausschuss
    Ö 6 - ungeändert beschlossen
   

Beschluss:
 

Der Sportausschuss nimmt folgende Verteilung der Mittel aus Material für Eigenleistungen

der Vereine (Transferleistungen) zur Kenntnis:

 

Bis zu 27.000,00 € für

 

  • Maßnahmen, die auf städt. Sportanlagen abgeschlossen (SA) oder geplant (SG) sind

(es wird eine Förderquote von 66.6 % zugrunde gelegt).

  • Maßnahmen, die auf oder an vereinseigenen Anlagen bzw. Gebäuden abgeschlossen (VA) oder geplant (VG) sind (es wird eine Förderquote von 33,3 % zugrunde gelegt).

 

Der Sportausschuss beschließt, die Restmittel dem Stadtsportbund Herne e. V. zur Verfügung zu stellen.

 

Sollte nur ein Teil der Haushaltsmittel frei gegeben werden, so sind die Förderbeträge entsprechend zu kürzen.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

 

gesamt

SPD

CDU

Grüne

Linke

Piraten/AL

AfD

FDP

SSB

 

dafür:

19

7

4

1

1

 

1

1

4

 

dagegen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Enthaltung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ö 7  
Zuschüsse an Vereine nach Sportförderrichtlinien - Investitionszuschüsse 2019/2020
Enthält Anlagen
2019/0881  
Ö 8  
Enthält Anlagen
Mitteilungen des Vorsitzenden und der Verwaltung    
Ö 9  
Anfragen der Ausschussmitglieder    
N 1     Mitteilungen des Vorsitzenden und der Verwaltung      
N 2     Anfragen der Ausschussmitglieder