Ratsinformationssystem

Tagesordnung - des Ausschusses für Umweltschutz  

Bezeichnung: des Ausschusses für Umweltschutz
Gremium: Ausschuss für Umweltschutz
Datum: Di, 21.11.2006 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 16:58 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Aufstellungsbeschluss und Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit für den Bebauungsplan Nr. 197, Betriebsgelände Graf, Stadtbezirk Eickel
Enthält Anlagen
2006/0610  
Ö 2  
Änderung der Satzung über die Vermeidung, Verwertung und Beseitigung von Abfällen in der Stadt Herne
Enthält Anlagen
2006/0714  
Ö 3  
Enthält Anlagen
Immissionsmessungen des Landesumweltamtes in Herne
2006/0761  
    VORLAGE
    Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Ausschuss für Umweltschutz und die Bezirksvertretung Wanne nehmen den Bericht zur Kenntnis.

   
    21.11.2006 - Ausschuss für Umweltschutz
    Ö 3 - zur Kenntnis genommen
    Der Ausschuss für Umweltschutz nimmt den Bericht zur Kenntnis

 

Der Ausschuss für Umweltschutz nimmt den Bericht zur Kenntnis.

 

 

Anmerkung der Schriftführung:

 

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) hat am 4. Januar 2007 die Messstation an der Recklinghauser Straße aufgestellt und in Betrieb genommen. Die Messstation in Herne erfasst die Komponenten Feinstaub (PM10), Stickstoffmonoxid (NO) und Stickstoffdioxid (NO2). Die Messwerte können im Internet unter der Adresse www.lanuv.nrw.de  (èMesswerteèAktuelle LuftqualitätèVerkehr-stationen) eingesehen werden (siehe Anlage).

 

 

 

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

Zur Kenntnis genommen

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Messstation_Recklinghauser_Straße_in_Herne (51 KB)      
   
    28.11.2006 - Bezirksvertretung Wanne
    Ö 4 - zur Kenntnis genommen
    Die Bezirksvertretung nimmt den Bericht zur Kenntnis

Die Bezirksvertretung nimmt den Bericht zur Kenntnis.

 

Ö 4  
Feinstaubbelastung in Herne, insbesondere an der Stadtgrenze zu Bochum - auf Vorschlag der Grüne-Fraktion vom 09. November 2006 -
2006/0759  
Ö 5  
Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz - BImSchG -; hier: Anträge der Firma INNOSPEC Deutschland GmbH, Thiesstr. 61, 44649 Herne, auf Genehmigung zur wesentlichen Änderung der chemischen Anlage gemäß § 16 Abs. 1 BImSchG
2006/0692  
Ö 6  
Umsetzung des Entsiegelungskonzeptes - Gemeinsamer Antrag der SPD-Fraktion und der Grüne-Fraktion vom 20.10.2006 -
2006/0719  
Ö 7  
Mitteilungen des Vorsitzenden und der Verwaltung    
Ö 8  
Anfragen der Ausschussmitglieder    
N 1     Mitteilungen des Vorsitzenden und der Verwaltung      
N 2     Anfragen der Ausschussmitglieder