Ratsinformationssystem

Tagesordnung - des Jugendhilfeausschusses  

Bezeichnung: des Jugendhilfeausschusses
Gremium: Jugendhilfeausschuss
Datum: Mi, 30.11.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:15 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Mündlicher Bericht des Deutschen Kinderschutzbund e.V., Ortsverband Herne    
Ö 2  
Jahresbericht der Heilpädagogischen Fachberatung für das Jahr 2010/2011
Enthält Anlagen
2011/0701  
Ö 3  
Pilotprojekt des Justizministeriums Nordrhein-Westfalen „Jugendstrafvollzug in freien Formen“
Enthält Anlagen
2011/0765  
Ö 4  
Bericht über die offene Kinder- und Jugendarbeit im Jugendzentrum Pub a la Pub - mündlicher Bericht des Trägers    
Ö 5  
Bildungsbericht 2011
Enthält Anlagen
2011/0705  
    VORLAGE
    Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Der Schulausschuss,

der Jugendhilfeausschuss,

der Integrationsrat

 

1.            nimmt den Herner Bildungsbericht 2011 zur Kenntnis,

2.            beauftragt die Verwaltung, die Datengrundlage des Bildungsmonitorings durch geeignete Maßnahmen zu erweitern und

3.            beauftragt die Verwaltung einen dialogischen Prozess zur Entwicklung strategischer Handlungsziele zu initiieren und zu steuern. Über den gegenwärtigen Prozessverlauf soll die Verwaltung regelmäßig berichten.

   
    24.11.2011 - Schulausschuss
    Ö 5 - beschlossen
    Beschluss:

Beschluss:

 

Der Schulausschuss,

der Jugendhilfeausschuss,

der Integrationsrat

 

1.            nimmt den Herner Bildungsbericht 2011 zur Kenntnis,

2.            beauftragt die Verwaltung, die Datengrundlage des Bildungsmonitorings durch geeignete Maßnahmen zu erweitern und

3.            beauftragt die Verwaltung einen dialogischen Prozess zur Entwicklung strategischer Handlungsziele zu initiieren und zu steuern. Über den gegenwärtigen Prozessverlauf soll die Verwaltung regelmäßig berichten.

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:

14

dagegen:

0

Enthaltung:

5

 

   
    30.11.2011 - Integrationsrat
    Ö 3 - zur Kenntnis genommen
   

 

Abstimmungsergebnis:

 

   
    30.11.2011 - Jugendhilfeausschuss
    Ö 5 - geändert beschlossen
    Es wird folgender Beschuss gefasst:

Beschlussvorschlag:

 

Der Schulausschuss,

der Jugendhilfeausschuss,

der Integrationsrat

 

1.            nimmt den Herner Bildungsbericht 2011 zur Kenntnis,

2.            beauftragt die Verwaltung, die Datengrundlage des Bildungsmonitorings durch geeignete Maßnahmen zu erweitern und

3.            beauftragt die Verwaltung einen dialogischen Prozess zur Entwicklung strategischer Handlungsziele zu initiieren und zu steuern. Über den gegenwärtigen Prozessverlauf soll die Verwaltung regelmäßig berichten.

 

 

Herr Sobieski beantragt den Punkt 3 wie folgt zu ergänzen:

 

.... soll die Verwaltung regelmäßig berichten und die Ziele dem Fachausschuss zur Beschlussfassung vorlegen.

Der Jugendhilfeausschuss stimmt dem Antrag bei zwei Enthaltungen zu.

 

Es wird folgender geänderter Beschluss gefasst:

 

Beschluss:

 

Der Schulausschuss,

der Jugendhilfeausschuss,

der Integrationsrat

 

1.             nimmt den Herner Bildungsbericht 2011 zur Kenntnis,

2.             beauftragt die Verwaltung, die Datengrundlage des Bildungsmonitorings durch geeignete Maßnahmen zu erweitern und

3.             beauftragt die Verwaltung einen dialogischen Prozess zur Entwicklung strategischer Handlungsziele zu initiieren und zu steuern. Über den gegenwärtigen Prozessverlauf soll die Verwaltung regelmäßig berichten und die Ziele dem Fachausschuss zur Beschlussfassung vorzulegen

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:

11

dagegen:

-

Enthaltung:

2

 

Ö 6  
Bericht Lernen vor Ort - Power Point Präsentation
Enthält Anlagen
2011/0782  
Ö 7  
Kindertagesbetreuung in Herne - Betreuungssituation zum 1. August 2011
Enthält Anlagen
2011/0749  
Ö 8  
Städtischer Zuschuss zu Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit
2011/0763  
Ö 9  
Enthält Anlagen
Mitteilungen des Vorsitzenden und der Verwaltung    
Ö 10  
Anfragen der Ausschussmitglieder    
N 1     Mitteilungen des Vorsitzenden und der Verwaltung      
N 2     Anfragen der Ausschussmitglieder