Ratsinformationssystem

Tagesordnung - der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne  

Bezeichnung: der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne
Gremium: Bezirksvertretung Wanne
Datum: Di, 15.05.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:11 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Sachstandsbericht Glückaufplatz    
Ö 2  
Erneuerung der Gemeindestraßen in 2012 im Stadtbezirk Wanne hier: Stöckstraße
Enthält Anlagen
2012/0222  
Ö 3  
Offizielle Eröffnung der Cranger Kirmes ab 2013 - Anfrage des Bezirksverordneten Droste vom 03. Mai 2012 -
2012/0319  
Ö 4  
Thyssenhalde - mündlicher Sachstandsbericht -    
Ö 5  
Staubbelastung am Grimberger Feld - Anfrage des Bezirskverordneten Purwin vom 03.05.2012 -
2012/0334  
Ö 6  
Baumaßnahmen am Rhein-Herne-Kanal - Anfrage des Bezirksverordneten Kensy vom 03.05.2012 -
2012/0328  
Ö 7  
Radweg vom Kirmesplatz zur Künstlerzeche - Anfrage der Bezirksverordneten Michel vom 02.05.2012 -
2012/0333  
    15.05.2012 - Bezirksvertretung Wanne
    Ö 7 - zur Kenntnis genommen
    Der Rhein-Herne-Kanal gewinnt im Stadtbezirk Wanne immer mehr an Freizeitattraktivität

Der Rhein-Herne-Kanal gewinnt im Stadtbezirk Wanne immer mehr an Freizeitattraktivität. Auch die Gestaltung des Geländes der Künstlerzeche Unser Fritz hat dazu beigetragen. So sind viele Menschen daran interessiert, die Gegend rund um den Kanal auch fürs Radfahren zu nutzen.

 

Der Geh- und Radweg vom Kirmesgelände bis zur Künstlerzeche an der südlichen Kanalseite ist aber nicht durchgehend gut ausgebaut. An manchen Stellen zeigen sich Mängel, die vielleicht durch einfache Maßnahmen beseitigt werden können.

 

  • Übergang Radweg – Pflasterung der Unterführung (Unterführung Recklinghauser Straße               und Dorstener Straße)

 

              Zwischen der Pflasterung, die sich unterhalb von Unterführungen findet, und dem               Radweg ist teilweise eine Kante entstanden oder eine Lücke, die das Fahren               erschwert.

 

·         Teilstück Unterführung Recklinghauser Straße und Dorstener Straße

 

Der Bereich unmittelbar hinter der Unterführung Recklinghauser Straße Richtung Künstlerzeche ist voller Schlaglöcher und sehr ungleichmäßig.  Dies zeigt sich besonders nach Regenschauern, dann kann dieses Stück kaum noch begangen oder befahren werden.

 

Kann die Verwaltung hier Abhilfe schaffen?

 

 

Herr Kuhl antwortet wie folgt:

 

Der südliche Kanaluferweg ist in diesem Bereich kein offizieller Radweg sondern Betriebswegefläche.

 

Das Wasser- und Schifffahrtsamt führt zurzeit umfangreiche Arbeiten an beiden Ufern in o. g. Abschnitt durch. Diese Maßnahmen werden sich voraussichtlich noch bis Ende 2012 hinauszögern. Nach Abschluss dieser Arbeiten werden die Betriebswegeflächen beiderseits des Kanals in einen ordnungsgemäßen Zustand versetzt.

 

Das Wasser- und Schifffahrtsamt wird gebeten werden, die gröbsten Unzulänglichkeiten zu beheben.

 

Ö 8  
Ruine Haus Crange -Anfrage des Bezirksverordneten Purwin vom 04.05.2012 -
2012/0335  
Ö 9  
Abwägungsbeschluss und Satzungsbeschluss zur Änderung Nr. 23 des Landschaftsplanes der Stadt Herne für den Bereich Naturschutz Pluto-Wilhelm - Stadtbezirk Wanne
Enthält Anlagen
2012/0252  
Ö 10  
Programm zur Entwicklung von Wohnbaulandflächen (WEP), Sachstandsbericht
Enthält Anlagen
2012/0097  
Ö 11  
Gestaltungssatzung für die Hauptstraße in Herne
Enthält Anlagen
2012/0244  
Ö 12  
Umbau und Einrichtung eines naturwissenschaftlichen Unterrichtsraumes in der Realschule Crange - Stadtbezirk Wanne -
Enthält Anlagen
2012/0248  
Ö 13  
Sachstand Schulbegehungen 2011 - Anfrage der Bezirksverordneten Michel vom 02.05.2012 -
2012/0331  
Ö 14  
Sanierungsarbeiten im Giebel der Fassade an der Hauptschule Melanchthon
Enthält Anlagen
2012/0293  
Ö 15  
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters und der Verwaltung    
N 1     Veräußerung eines Grundstücks an der Laurentiusstraße      
N 2     Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters und der Verwaltung