Ratsinformationssystem

Tagesordnung - der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne  

Bezeichnung: der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne
Gremium: Bezirksvertretung Wanne
Datum: Di, 26.11.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:52 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Haushaltsplan 2014
Enthält Anlagen
2013/0757  
Ö 2  
Sachstandsbericht Königin-Luisen-Schule -mündlicher Bericht-    
Ö 3  
Thyssenhalde Sachstandsbericht
2013/0679  
Ö 4  
Sachstandsbericht Recklinghauser Straße Aktueller Stand Überschreitungstage PM10 / Großräumiges Verkehrskonzept
2013/0700  
Ö 5  
Informationen zum Projekt "Kultur trifft Quartier", Kreativ.Quartier.Wanne, Hauptstr. 272/274 -mündlicher Bericht-    
Ö 6  
Kulturkanal 2014 -mündlicher Bericht-    
Ö 7  
Aktueller Bericht zur Neukonzeption des Heimat- und Naturkundemuseums Wanne-Eickel - mündlicher Bericht-    
Ö 8  
Integrierte Stadtbezirkspläne, Quartierskonzepte und kleinräumiges Monitoring als Bausteine integrierter teilräumlicher Analyse und Planung in Herne
2013/0726  
Ö 9  
Verkehrsplanung im Umfeld des Anna-Hospitals - Antrag der SPD-Fraktion vom 13.11.2013 -
2013/0742  
Ö 10  
Verkehrsberuhigung in der Hermannstraße - Anfrage des Bezirksverordneten Koch vom 13.11.2013 -
2013/0741  
Ö 11  
Befahren und Parken auf der Hauptstraße zwischen Wihelmstraße und Kolpingstraße - Anfrage des Bezirksverordneten Droste vom 14.11.2013 -
2013/0762  
Ö 12  
Beethovenstraße - Anfrage des Bezirksverordneten Blech vom 14.11.2013 -
2013/0765  
Ö 13  
Zustand des Gehweges auf der Hülshoffstraße vor dem Hochbunker - Anfrage der Bezirksverordneten Bölter vom 15.11.2013 -
2013/0769  
Ö 14  
Behindertenparkplatz an der Bickernfreizeitanlage - Anfrage des Bezirksverordneten Hentschel-Leroy vom 14.11.2013 -
2013/0740  
    26.11.2013 - Bezirksvertretung Wanne
    Ö 14 - zur Kenntnis genommen
   

Nach der Neugestaltung der Bickernfreizeitanlage an der Gelsenkircher Straße und der Errichtung eines Parkplatzes wird beides sehr gut angenommen.

Da ich vor Ort schon mehrmals angesprochen wurde ob man nicht auf dem Parkplatz einen Behindertenparkplatz einrichten könnte stelle ich hiermit die Frage an die Verwaltung:

 

Ist es möglich auf dem Parkplatz Gelsenkircher Str. 89 a einen gekennzeichneten Behindertenparkplatz zu errichten?

 

Herr Kuhl antwortet wie folgt:

 

Die Planung der Grün- und Spielfläche an der Gelsenkircher Straße aus dem Jahr 2004 sah bereits einen Behindertenparkplatz hinter dem Umkleidegebäude vor, der aber derzeit nicht als solcher erkennbar ist.

 

Daher wird kurzfristig dieser Behindertenparkplatz auf dem Pflaster kenntlich gemacht sowie mit einer entsprechenden Beschilderung versehen.

 

 

Ö 15  
Einmündung Hammerschmidtstraße - Deutsche Straße - Anfrage des Bezirksverordneten Droste vom 14.11.2013 -
2013/0763  
Ö 16  
Kopfsteinpflaster Cranger Kirmesplatz - Anfrage des Bezirksverordneten Blech vom 12.11.2013 -
2013/0766  
Ö 17  
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters und der Verwaltung    
N 1     Programm Stadtumbau West Vergabe eines Planungsauftrags für das Stadtumbaumanagement Wanne-Mitte      
N 2     Erwerb eines Grundstücks an der Dorstener Straße      
N 3     Verlängerung eines Erbbaurechtes an der Dorstener Straße      
N 4     Erwerb von Grünflächen im Bereich Unser Fritz      
N 5     Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters und der Verwaltung