Ratsinformationssystem

Auszug - Anfragen der Ausschussmitglieder  

des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 6
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 02.11.2006 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:40 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
 
Beschluss

-

-          Die schriftliche Anfrage von Herrn Dürdoth vom 26.20.2006 und die Antworten dazu sind dieser Niederschrift als Anlage 3 beigefügt.

 

-          Auf die Zusatzfrage von Herrn Dürdoth antwortet Frau Thierhoff, dass es sich bei der „verbindlich geregelten kollegialen Beratung“ um eine Regelung in einer Dienstanweisung handelt.

 

-          Auf die Frage von Herrn Libuschewski teilt Frau Thierhoff mit, dass die Verwaltung bisher nicht die Gelegenheit ergriffen hat, die Zustimmung der Bezirksregierung Arnsberg zum Verzicht auf die Kürzungen im Jugendetat Freier Träger einzuholen.

 

-          Auf die Frage von Herrn Dürdoth antwortet Herr Domer, dass die Fachtagung „Auf dem Weg zum Herner Kinder- und Jugendförderplan“ mangels Beteiligung der kommunalen Mandatsträger abgesagt werden musste. Es sei beabsichtigt, im nächsten Jahr einen erneuten Versuch zu machen.