Ratsinformationssystem

Auszug - Immissionsmessungen des Landesumweltamtes in Herne  

des Ausschusses für Umweltschutz
TOP: Ö 3
Gremium: Ausschuss für Umweltschutz Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 21.11.2006 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 16:58 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2006/0761 Immissionsmessungen des Landesumweltamtes in Herne
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Krüwel, 2842
Federführend:FB 54 - Umwelt Bearbeiter/-in: Säger, Susanne
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis
Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Messstation_Recklinghauser_Straße_in_Herne (51 KB)      

Informierend teilt Herr Scholz vom Fachbereich 54/Umwelt mit, dass bei der nächsten Ausschusssitzung ein Mitarbeiter des Lande

Informierend teilt Herr Scholz vom Fachbereich 54/Umwelt mit, dass bei einer der nächsten Ausschusssitzungen ein Mitarbeiter des Landesumweltamtes NRW zwecks „Projektvorstellung“ anwesend sein wird.

 

Herr Thiele von der CDU-Fraktion bittet den Fachbereich 54/Umwelt bevorzugt deutsche Begriffe in den Vorlagentexten zu verwenden bzw. bei Fachbegriffen eine Erläuterung/Übersetzung einzufügen.

 

Für die SPD-Fraktion erkundigt sich Herr Hetmann, ob die bildliche Darstellung einer Messstation zur Überwachung der Luftqualität dem Protokoll beigefügt werden kann. Des Weiteren möchte er wissen, ob eine solche Anlage besichtigt werden kann.

 

Herr Scholz weist darauf hin, dass die Messergebnisse für jedermann auf der Internetseite des Landesumweltamtes frei zugänglich sind.

Außerdem verweist er auf eine in Kürze beim RVR stattfindende 1. Besprechung bezüglich der Luftreinhalteregeln und der Umweltzonenbestimmung einschließlich Kriterienfestlegung. Die bürgerschaftlichen Gremien werden darüber in einer der nächsten Sitzungen informiert.

 

Der Ausschuss für Umweltschutz nimmt den Bericht zur Kenntnis

 

Der Ausschuss für Umweltschutz nimmt den Bericht zur Kenntnis.

 

 

Anmerkung der Schriftführung:

 

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) hat am 4. Januar 2007 die Messstation an der Recklinghauser Straße aufgestellt und in Betrieb genommen. Die Messstation in Herne erfasst die Komponenten Feinstaub (PM10), Stickstoffmonoxid (NO) und Stickstoffdioxid (NO2). Die Messwerte können im Internet unter der Adresse www.lanuv.nrw.de  (èMesswerteèAktuelle LuftqualitätèVerkehr-stationen) eingesehen werden (siehe Anlage).

 

 

 

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

Zur Kenntnis genommen