Ratsinformationssystem

Auszug - Straßenbahn Herne Castrop-Rauxel GmbH, Herner Bädergesellschaft mbH, Herner Versorgungs- und Nahverkehrsgesellschaft mbH, Vermögensverwaltungsgesellschaft für Versorgung und Verkehr der Stadt Herne mbH Wirtschaftspläne 2007  

des Ausschusses für Beteiligungen und optimierte Regiebetriebe
TOP: Ö 3
Gremium: Ausschuss für Beteiligungen und optimierte Regiebetriebe Beschlussart: beschlossen
Datum: Do, 23.11.2006 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 16:34 Anlass: Sitzung
Raum: kleiner Sitzungssaal (Raum 214)
Ort: Rathaus Herne
2006/0721 Straßenbahn Herne Castrop-Rauxel GmbH, Herner Bädergesellschaft mbH, Herner Versorgungs- und Nahverkehrsgesellschaft mbH, Vermögensverwaltungsgesellschaft für Versorgung und Verkehr der Stadt Herne mbH
Wirtschaftspläne 2007
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Peter, 24 02
Federführend:FB 21 - Finanzsteuerung Bearbeiter/-in: Peter, Birgit
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Es wird folgender Beschluss gefasst:

Es wird folgender Beschluss gefasst:

Beschlussvorschlag:

Der Ausschuss für Beteiligungen und optimierte Regiebetriebe beschließt:

 

Den Vertretern/innen der Stadt

 

  1. in der nächsten Gesellschafterversammlung der Straßenbahn Herne-Castrop-Rauxel GmbH (HCR) wird die Weisung erteilt, den Wirtschaftsplan 2007 mit einem Fehlbetrag der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von 5.266 Tsd. € festzustellen.

 

  1. in der nächsten Gesellschafterversammlung der Herner Bädergesellschaft mbH (HBG) wird die Weisung erteilt, den Wirtschaftsplan 2007 mit einem Fehlbetrag von 1.776 Tsd. € festzustellen.

 

Die Gesellschafterversammlungen der Vermögensverwaltungsgesellschaft für Versorgung und Verkehr der Stadt Herne mbH (VVH) und der Herner Versorgungs- und Nahverkehrsgesellschaft mbH (HVN) nehmen die vorgenannten Wirtschaftspläne zustimmend zur Kenntnis und erheben keine Einwände.

 

  1. in der nächsten Gesellschafterversammlung der Herner Versorgungs- und Nahverkehrsgesellschaft mbH (HVN) wird die Weisung erteilt, den Wirtschaftsplan 2007 mit einem positiven Jahresergebnis in Höhe von 2.527 Tsd. € festzustellen.

 

Die Gesellschafterversammlung der Vermögensverwaltungsgesellschaft für Versorgung und Verkehr der Stadt Herne mbH (VVH) nimmt den vorgenannten Wirtschaftsplan zustimmend zur Kenntnis und erhebt keine Einwände.

 

  1. in der nächsten Gesellschafterversammlung der Vermögensverwaltungsgesellschaft für Versorgung und Verkehr der Stadt Herne mbH (VVH) wird die Weisung erteilt, den Wirtschaftsplan 2007 mit einem positiven Jahresergebnis in Höhe von 3.154 Tsd. € festzustellen.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:

14

dagegen:

/

Enthaltung:

/