Ratsinformationssystem

Auszug - Firmenwegweiser im Industriegebiet Friedrich der Große - Antrag der SPD-Fraktion vom 09. November 2006 -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen
TOP: Ö 8
Gremium: Bezirksvertretung Sodingen Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 22.11.2006 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:10 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal der Akademie Mont Cenis
Ort:
2006/0762 Firmenwegweiser im Industriegebiet Friedrich der Große
- Antrag der SPD-Fraktion vom 09. November 2006 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Bezirk
Verfasser:SPD-Bezirksfraktion SodingenAktenzeichen:FB 11
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 53 - Tiefbau und Verkehr
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Nach Stellungnahme der Verwaltung und Aussprache in der Bezirksvertretung erfolgt auf Antrag von Frau Hildenbrand eine Sitzung

Nach Stellungnahme der Verwaltung und Aussprache in der Bezirksvertretung erfolgt auf Antrag von Frau Hildenbrand eine Sitzungsunterbrechung von 17:46–18:05 Uhr.

 

Frau Hildenbrand bittet zu Protokoll zu nehmen, dass die Verwaltung den Firmen, die den Wunsch äußern, bereits vor Fertigstellung des Konzeptes zur „Wegweisenden Beschilderung“ entsprechende Hinweisschilder im Industriegebiet Friedrich der Große ermöglichen soll.

 

Frau Meißner-Moroz gibt zu Protokoll:

Bis ein allgemeingültiges Konzept zur Wegweisung vorliegt, sollte in Kooperation mit den Firmen geprüft werden einen Wegweiser zu erstellen, der auch die abseits bzw. hinterliegenden Firmen berücksichtigt.

 

 

Frau Marquardt folgenden stellt geänderten Beschlussvorschlag zur Abstimmung.

 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Sodingen beauftragt die Verwaltung ein Konzept zur besseren Orientierung innerhalb des Industriegebietes Friedrich der Große zu erarbeiten und der Bezirksvertretung vorzustellen.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:

16

dagegen:

0

Enthaltung:

0