Ratsinformationssystem

Auszug - Beschleunigungsmaßnahme Linie 306  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel
TOP: Ö 7
Gremium: Bezirksvertretung Eickel Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 15.03.2007 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:33 Anlass: Sitzung
Raum: Eickeler Markt 1
Ort: Bürgersaal des Sud- und Treberhauses
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis
Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlage 1 zu TOP 7 (428 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Anlage 2 zu TOP 7 (374 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich Anlage 3 zu TOP 7 (340 KB)      

Herr Lieder stellt einleitend eine neue Broschüre mit dem Titel „…wir bauen gemeinsam“ vor und legt dar, dass der größte Teil

Herr Lieder stellt einleitend eine neue Broschüre mit dem Titel „…wir bauen gemeinsam“ vor und legt dar, dass der größte Teil der derzeitigen Arbeiten im Stadtbezirk Wanne anfällt.

 

Der Bereich Dürerstraße / Am alten Amt, so führt Herr Lieder aus, soll auf jeden Fall bis Ende August, falls möglich auch noch vor der Cranger Kirmes abgeschlossen werden. Der Abschnitt zwischen Hirtenstraße und Eickeler Markt war von Anfang an in zwei Teile unterteilt worden. Im ersten Teil dieses Abschnittes war es zu nicht unerheblichen Verzögerungen gekommen. U.a. gab es hier massive Schwierigkeiten, die bestehenden Anschlüsse auf die neuen Kanäle umzuschließen. Die Verwaltung ist aber zuversichtlich, diese Verzögerungen bei den noch anstehenden Arbeiten kompensieren zu können, so dass der Endtermin auf jeden Fall eingehalten werden kann.

 

An diesem Wochenende wird die Weiche vor dem Bürgerbüro umgebaut, so dass die Straßenbahn dann auf der sogenannten „Wanner Seite“ fährt. Diese Arbeiten sollen hier am 19. / 20. Mai abgeschlossen sein.

 

Anschließend beantwortet Herr Lieder die Fragen einzelner Bezirksverordneter.

 

Der von Herrn Lieder vorgestellte aktualisierte Zeitplan ist der Niederschrift als Anlage beigefügt.

 

 

 


 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:

 

dagegen:

 

Enthaltung: