Ratsinformationssystem

Auszug - Fläche an der Ecke Wilhelmstraße / Hammerschmidtstraße - Anfrage des Bezirksverordneten Okoniewski vom 17.09.2003 -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne
TOP: Ö 17
Gremium: Bezirksvertretung Wanne Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 30.09.2003 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:22 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2003/0708 Fläche an der Ecke Wilhelmstraße / Hammerschmidtstraße
- Anfrage des Bezirksverordneten Okoniewski vom 17.09.2003 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage Rat
Verfasser:Fischer, BerndAktenzeichen:FB 11
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen   
 
Wortprotokoll

Das Gebäude an der Ecke Wilhelmstraße / Schlachthofstraße wurde abgerissen

 

Das Gebäude an der Ecke Wilhelmstraße / Schlachthofstraße wurde abgerissen.

 

Ich bitte die Verwaltung um die Beantwortung folgender Fragen:

 

1.             Wie ist der aktuelle Sachstand der Planung für diese Fläche?

2.             Welche Nutzung ist seitens der Verwaltung für diese Fläche vorgesehen?

 

 

Herr Lieder gibt folgende Antworten:

 

Zu 1.:

Seit vielen Jahren ist der Ausbau des Knotenpunktes Hammerschmidtstraße/Wilhelmstraße geplant. Für diesen Ausbau wird ein Teil der Fläche benötigt. Angesichts der finanziellen Situation der Stadt Herne ist in absehbarer Zeit jedoch nicht mit einem Ausbau zu rechnen.

 

Zu 2.:

Ein Teil der Fläche soll langfristig als Verkehrsfläche für den Ausbau des Knotenpunktes genutzt werden.

Kurzfristig ist geplant, diese Fläche in die Überlegungen zur Stellplatzsituation im Bereich des Wanner Saalbaus (Mondpalast) mit einzubeziehen. Denkbar wäre hier eine provisorische Herrichtung für einen Saalbau-bezogenen Parkplatz.