Ratsinformationssystem

Auszug - Beratung des Haushaltsplanes 2009 hier: Produktbereich Innere Verwaltung, Produkt Rechnungsprüfung  

des Rechnungsprüfungsausschusses
TOP: Ö 2
Gremium: Rechnungsprüfungsausschuss Beschlussart: beschlossen
Datum: Mi, 01.04.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:40 Anlass: Sitzung
Raum: kleiner Sitzungssaal (Raum 214)
Ort: Rathaus Herne
2009/0176 Beratung des Haushaltsplanes 2009
hier: Produktbereich Innere Verwaltung, Produkt Rechnungsprüfung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Hüttche - 2287 -
Federführend:FB 14 - Rechnungsprüfung Bearbeiter/-in: Rduch, Regina
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Kwasny erläutert die Haushaltsansätze für das Produkt „Rechnungsprüfung“

Herr Kwasny erläutert die Haushaltsansätze für das Produkt „Rechnungsprüfung“. Dabei geht er besonders auf die zum Teil neuen Bezeichnungen für bestimmte Kostenansätze ein. Darüber hinaus weist er auf die erheblichen Einsparungen von 252.600,00 € im Vergleich zum Vorjahr bei den Personalkosten hin. Herr SV Heinzel merkt an, dass die Aufstellung nach NKF die Einsparungen des Fachbereiches Rechnungsprüfung im Jahr 2009 nicht zeige.

Es wird folgender Beschluss gefasst:

Es wird folgender Beschluss gefasst:

Beschlussvorschlag:

Der Rechnungsprüfungsausschuss empfiehlt dem Rat der Stadt, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat der Stadt beschließt die Festsetzung der Ansätze des Haushaltsplanes 2009 für den Fachbereich Rechnungsprüfung im Teilergebnisplan und Teilfinanzplan.

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:

10

dagegen:

  0

Enthaltung:

  0