Ratsinformationssystem

Auszug - Änderung der ortsrechtlichen Bestimmungen - Gemeinsamer Antrag der SPD-Fraktion und Bündnis 90/Die GRÜNEN vom 30.11.2009 -  

des Rates der Stadt
TOP: Ö 2
Gremium: Rat der Stadt Beschlussart: beschlossen
Datum: Di, 15.12.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:37 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
2009/0889 Änderung der ortsrechtlichen Bestimmungen
- Gemeinsamer Antrag der SPD-Fraktion und Bündnis 90/Die GRÜNEN vom 30.11.2009 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag
Verfasser:SPD-Fraktion und Bündnis 90/Die GRÜNENAktenzeichen:FB 11
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschluss:

Beschluss:

 

Der Rat der Stadt beschließt:

 

Die Vorsitzenden der Vertretungen in den Herner Stadtbezirken führen fortan die Bezeichnung „Bezirksbürgermeister“ bzw. „Bezirksbürgermeisterin“, die Stellvertreter und Stellvertreterinnen die Bezeichnung „stellvertretender Bezirksbürgermeister“ bzw. „stellvertretende Bezirksbürgermeisterin“.

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die Änderungen des Herner Ortsrechts vorzubereiten und dem Rat der Stadt zur Beschlussfassung vorzulegen.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:

61

dagegen:

--

Enthaltung:

--