Ratsinformationssystem

Auszug - Entsiegelungsmaßnahme Paderborner Straße - Anfrage des Bezirksverordneten Schmidt vom 31.03.2010 -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte
TOP: Ö 7
Gremium: Bezirksvertretung Herne-Mitte Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 15.04.2010 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 20:16 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
2010/0209 Entsiegelungsmaßnahme Paderborner Straße
- Anfrage des Bezirksverordneten Schmidt vom 31.03.2010 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Heinrich Schmidt
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 54 - Umwelt
Bearbeiter/-in: Peter, Jochen   
 
Beschluss

Das Handlungskonzept zur Entsiegelung von Flächen wurde vom Rat der Stadt am 18

Das Handlungskonzept zur Entsiegelung von Flächen wurde vom Rat der Stadt am 18.09.2001 beschlossen. Zu der Maßnahme M 4, Paderborner Straße, bitte ich um Beantwortung folgender Fragen durch die Verwaltung:

 

 

1.        Sind die Gelder aus der „Beschleunigung der Straßenbahnlinie 306“ vorhanden?

 

2.        Wann ist mit der Realisierung der Maßnahme zu rechnen?

 

 

Herr Becker antwortet zu der Anfrage, dass die Verwaltung zur nächsten Sitzung der Bezirksvertretung, am 20. Mai 2010, eine Beschlussvorlage zur Realisierung der Maßnahme einbringen wird.