Ratsinformationssystem

Auszug - Haushaltssicherungskonzept 2010 Lfd. Nr. 20- Senkung der Schülerfahrkosten Lfd. Nr. 64 - Reduzierung der freiwilligen städtischen Zuschüsse um 5 % (hier: Schulausschuss)  

des Schulausschusses
TOP: Ö 9
Gremium: Schulausschuss Beschlussart: beschlossen
Datum: Do, 27.05.2010 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:15 Anlass: Sitzung
2010/0306 Haushaltssicherungskonzept 2010
Lfd. Nr. 20 - Senkung der Schülerfahrkosten
Lfd. Nr. 64 - Reduzierung der freiwilligen städtischen Zuschüsse um 5 % (hier: Schulausschuss)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Seppmann, Jürgen - Tel. 3486
Federführend:FB 31 - Schule und Weiterbildung Bearbeiter/-in: Bartkowiak, Heike
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschluss:

Beschluss:

 

 

Der Schulausschuss nimmt den Bericht zur Senkung der Schülerfahrkosten zur Kenntnis und beschließt, den jeweils 5%igen Kürzungsanteil aus der beigefügten „Liste der freiwilligen Ausgaben, hier: Schulausschuss“ wie folgt zu erbringen:

Die von den bürgerschaftlichen Gremien beschlossenen Zuschüsse zu den lfd. Nrn. 4 Betreuung grundschulpflichtiger Kinder – Sachkostenzuschuss), 5 Kosten für Schullandheimaufenthalte), 6 (Verpflegung für Ganztagsschulen – Hauptschulen),              7 (Verpflegung für Ganztagsschulen – Förderschulen) und 8 (Verpflegung für Ganztagsschulen – Gesamtschulen) bleiben unverändert. Der in diesen Positionen ausgewiesene Kürzungsbetrag in Höhe von insgesamt 1.402,58 € wird zusätzlich bei der lfd. Nr. 3 (Bonus Lernmittel) erbracht, in dieser Position somit insgesamt      5.747,58 €.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:

19

dagegen:

0

Enthaltung:

0