Ratsinformationssystem

Auszug - Spielhallen in Herne - Anfrage des Stadtverordneten Bloch vom 17.05.2010 -  

des Haupt- und Finanzausschusses
TOP: Ö 7.3
Gremium: Haupt- und Finanzausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 01.06.2010 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 16:23 Anlass: Sitzung
Raum: kleiner Sitzungssaal (Raum 214)
Ort: Rathaus Herne
2010/0354 Spielhallen in Herne
- Anfrage des Stadtverordneten Bloch vom 17.05.2010 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage FDP
Verfasser:SVO Bloch, ThomasAktenzeichen:FB 11
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:Büro Dezernat IV
 
Beschluss


In der WAZ vom 12.09.2009 wurde berichtet, dass es einen allgemeinen Trend für die Standortverlagerung von Spielhallen von der Innenstadt in Richtung Autobahn oder an viel befahrenen Straßen gibt. Darüber hinaus wurde berichtet, dass es Anfragen bzw. Planungen für den Betrieb von Großspielhallen (1.600 qm) in Herne gibt.

 

Die FDP-Fraktion bittet Sie – soweit möglich – um die Beantwortung folgender Fragen:

  • Wie viele Spielhallen werden gegenwärtig in Herne betrieben?
  • Wie viele Spielhallen haben eine Grundfläche von 500 qm oder mehr?
  • Hat sich der Trend zur Standortverlagerung von Spielhallen in Herne bestätigt?
  • Ist der Verwaltung bekannt, ob es Absichten zur Errichtung einer Großspielhalle (1.600 qm) gibt?

 

 

Herr Stadtrat Nowak beantwortet die Anfrage:

 

zum 1. Punkt:

Derzeit werden an 44 Standorten im Stadtgebiet insgesamt 93 Spielhallen betrieben.

 

zum 2. Punkt:

Derzeit gibt es einen Standort mit einer Mehrfachkonzession für vier Spielhallen, der über eine Grundfläche von mehr als 500 m² verfügt.

 

zum 3. Punkt:

Ein Trend mit dem Schwerpunkt in Richtung Autobahn ist nicht zu erkennen. Für die Investoren steht vielmehr die verfügbare Grundstücksfläche sowie die Größe und Nutzbarkeit der vorhandenen Immobilie im Vordergrund.

 

zum 4. Punkt:

Der Verwaltung sind aktuelle Überlegungen eines Investors hinsichtlich eines Komplexes mit 8 Spielhallen und Gastronomie mit einer Gesamtfläche von ca. 1.600 m² bekannt.