Städtische Dienststellen vom 24. Dezember bis einschließlich 2. Januar für Publikumsverkehr geschlossen. Notdienste eingerichtet. Fachbereiche zur Pandemie-Eindämmung im Dienstbetrieb.

Ratsinformationssystem

Auszug - Bebauungsplan Nr. 213 –Am Westerfeld– Stadtbezirk Herne-Mitte 1. Entscheidung über die während des Bebauungsplanverfahrens eingegange-nen Stellungnahmen 2. Satzungsbeschluss gemäß § 10 Baugesetzbuch (BauGB)  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte
TOP: Ö 12
Gremium: Bezirksvertretung Herne-Mitte Beschlussart: beschlossen
Datum: Do, 16.09.2010 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:25 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
2010/0505 Bebauungsplan Nr. 213 –Am Westerfeld–
Stadtbezirk Herne-Mitte

1. Entscheidung über die während des Bebauungsplanverfahrens eingegange-nen Stellungnahmen
2. Satzungsbeschluss gemäß § 10 Baugesetzbuch (BauGB)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Lökenhoff
Federführend:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung Bearbeiter/-in: Grabowski, Andrea
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung empfiehlt dem Rat der Stadt, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat der Stadt nimmt zur Kenntnis, dass alle Anlagen dieser Beschlussvorlage vollständig zur Verfügung stehen und beschließt:

 

1.      Dem Abwägungsergebnis (Stellungnahmen der Verwaltung zu den im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit, der Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange und den öffentlichen Auslegungen des Bebauungsplanentwurfs eingegangenen Stellungnahmen ð siehe Anlage 4) wird zugestimmt.

 

2.      Der Begründung zum Bebauungsplan Nr. 213 vom 20.08.2010 wird zugestimmt.

 

3.      Der Bebauungsplan Nr. 213Am Westerfeld in der Fassung vom 20.08.2010 wird gemäß § 10 Baugesetzbuch (BauGB) in Verbindung mit § 7 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (GO NRW) als Satzung beschlossen.

 

Der Geltungsbereich ist in der zum Beschluss gehörenden Anlage 1 dargestellt.

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:

16

dagegen:

1

Enthaltung:

0

 

Anmerkung des Schriftführers:

Die im Beschluss genannten Anlagen 1 und 4 sowie die Begründung zum Bebauungsplan 213 sind Anlage zum Original der Niederschrift.