Ratsinformationssystem

Auszug - Teilnahme am Schulversuch des Landes NRW „Gemeinschaftsschule der Sekundarstufe I“ - gemeinsamer Antrag der SPD-Fraktion und der GRÜNEN Fraktion vom 20.12.2010  

des Schulausschusses
TOP: Ö 4
Gremium: Schulausschuss Beschlussart: beschlossen
Datum: Do, 27.01.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:20 Anlass: Sitzung
2011/0012 Teilnahme am Schulversuch des Landes NRW „Gemeinschaftsschule der Sekundarstufe I“
- gemeinsamer Antrag der SPD-Fraktion und der GRÜNEN Fraktion vom 20.12.2010 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag SPD
Verfasser:1. Frau Müntefering
2. Herr Dürdoth
Federführend:FB 31 - Schule und Weiterbildung Bearbeiter/-in: Winkler, Barbara
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschluss:

Der Schulausschuss empfiehlt dem Rat der Stadt, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die grundsätzliche Bereitschaft des Schulträgers Stadt Herne zur Aufnahme in den Schulversuch „Gemeinschaftsschule“ für das Schuljahr 2012/13 zu erklären.

Weiterhin wird die Verwaltung beauftragt, die erforderlichen Planungs-, Prüfungs-und Beteiligungsprozesse einzuleiten. Ein unverzichtbarer Bestandteil dieses Prozesses ist eine rechtzeitige und aussagekräftige Befragung der Grundschuleltern, die so ihre schulpolitischen Präferenzen einbringen können.

Ferner soll die Verwaltung den Schulausschuss kontinuierlich über Planungsergebnisse informieren.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:

13

dagegen:

6

Enthaltung:

0