Ratsinformationssystem

Auszug - Brücke Dorneburger Mühlenbach, Hardenbergstraße - Anfrage des Bezirksverordneten Kniest vom 12.05.2011 -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel
TOP: Ö 10
Gremium: Bezirksvertretung Eickel Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 26.05.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:57 Anlass: Sitzung
Raum: Eickeler Markt 1
Ort: Bürgersaal des Sud- und Treberhauses
2011/0305 Brücke Dorneburger Mühlenbach, Hardenbergstraße
- Anfrage des Bezirksverordneten Kniest vom 12.05.2011 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Kniest, Marc
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 53 - Tiefbau und Verkehr
 
Beschluss

Seit vielen Jahren beschäftigt sich die Bezirksvertretung Eickel mit der geplanten Brücke über den Dorneburger Mühlenbach an der Hardenbergstraße, letztmalig am 05

Seit vielen Jahren beschäftigt sich die Bezirksvertretung Eickel mit der geplanten Brücke über den Dorneburger Mühlenbach an der Hardenbergstraße, letztmalig am 05.11.2009. Diese Brücke ist ein wichtiger Lückenschluss für die Grünwegeverbindung in Eickel.

Die Renaturierungsmaßnahmen des Dorneburger Mühlenbaches sind jetzt soweit fortgeschritten, dass dieser Bauabschnitt erreicht wird. Im Haushalt 2011 ist der Bau der Brücke für die Jahre 2013/2014 vorgesehen.

 

 

In diesem Zusammenhang bitte ich die Verwaltung um die Beantwortung folgender Frage:

 

Besteht die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Renaturierung des Mühlenbaches in diesem Teilstück, den Bau der Brücke vor 2014 durchzuführen?

 

 

Herr Sablinski beantwortet die Anfrage wie folgt:    

 

Da die Brücke zu 100 % aus den Haushaltsmitteln der Stadt Herne bezahlt wird und keine zwingend notwendige Maßnahme ist, ist nicht mit einer Zusage der Kämmerei bzw. der Haushaltsaufsicht für einen früheren Bautermin als 2014 zu rechnen.