Ratsinformationssystem

Auszug - Verbesserung der Schaltung der Fußgängerbedarfsampeln an den Haltestellen Heisterkamp und Solbad - Antrag der CDU-Fraktion vom 13.05.2011 -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel
TOP: Ö 11
Gremium: Bezirksvertretung Eickel Beschlussart: abgelehnt
Datum: Do, 26.05.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:57 Anlass: Sitzung
Raum: Eickeler Markt 1
Ort: Bürgersaal des Sud- und Treberhauses
2011/0308 Verbesserung der Schaltung der Fußgängerbedarfsampeln an den Haltestellen Heisterkamp und Solbad
- Antrag der CDU-Fraktion vom 13.05.2011 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag CDU
Verfasser:CDU-Bezirksfraktion EickelAktenzeichen:FB 11
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 53 - Tiefbau und Verkehr
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Eickel lehnt mit 8 gegen 8 Stimmen ab, den folgenden Beschluss zu fassen:

 

Die Verwaltung wird gebeten, die Schaltungen der Fußgängerbedarfsampeln so zu ändern, dass die Umschaltung auf Grünsignal nur für die Ampeln auf der Fahrbahnseite, an der die Anforderung durch Fußgänger ausgeführt wurde, erfolgt.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:

8

dagegen:

8

Enthaltung:

-