Ratsinformationssystem

Auszug - Bürgereingabe zum Tierpark Eickel - mündliche Stellungnahme -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel
TOP: Ö 2
Gremium: Bezirksvertretung Eickel Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 30.06.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:09 Anlass: Sitzung
Raum: Eickeler Markt 1
Ort: Bürgersaal des Sud- und Treberhauses
2011/0412 Bürgereingabe zum Tierpark Eickel
- mündliche Stellungnahme -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert
 
Beschluss

Die Bezirksvertretung nimmt den Bericht zur Kenntnis

 

Die Bezirksvertretung nimmt den Bericht von Herrn Sengupta zur Kenntnis.

 

Anmerkung der Schriftführung:

Herr Sengupta teilt auf Nachfrage außerdem folgende Punkte mit:

 

-          um die Voraussetzungen für eine artgerechte Tierhaltung im Tierpark Eickel zu

       verbessern, werden alle Gehege noch einmal dahingehend überarbeitet

 

-          die Kosten für diese Maßnahmen sind durch die im Haushalt zur Verfügung stehenden

      Mittel gedeckt, im Zuge dieser Maßnahmen soll auch eine Beschilderung der Gehege

      erfolgen

 

-          künftig wird Stadtgrün Herne bei besonderen Maßnahmen für den Tierpark Eickel, wie z. B. der notwendigen Einschläferung von Tieren, die Bezirksvertretung vorab informieren