Ratsinformationssystem

Auszug - Fahrradständer auf der Kolpingstraße Höhe Hausnummer 23 - Anfrage der Bezirksverordneten Bölter vom 24.06.2011 -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne
TOP: Ö 10
Gremium: Bezirksvertretung Wanne Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 05.07.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 16:55 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2011/0423 Fahrradständer auf der Kolpingstraße Höhe Hausnummer 23
- Anfrage der Bezirksverordneten Bölter vom 24.06.2011 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:BVO Bölter, ElisabethAktenzeichen:FB 11
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 53 - Tiefbau und Verkehr
 
Beschluss

Herr Becker beantwortet die Anfrage wie folgt:

Auf der Kolpingstraße Höhe Hausnummer 23 (Kolpinghaus Wanne) stehen bereits zwei Fahrradständer. Diese werden, ebenso wie der Fahrradständer auf der anderen Seite der Hospitalstraße (Kolpingstraße Höhe Hausnummer 25), so gut genutzt, dass es zu einigen Zeiten schwierig ist dort einen Stellplatz für ein Fahrrad zu ergattern. Daher müssen einige Radlerinnen und Radler nach einer Laterne oder einem Verkehrszeichen Ausschau halten,
um ihre Fahrräder diebstahlsicher abzustellen.

Da die vorhandenen beiden Fahrradständer sehr weit auseinander stehen (siehe Foto),
könnte der Platz dazwischen für weitere Fahrradständer genutzt werden, um dem Bedarf an Stellplätzen gerecht zu werden.

Denn insbesondere in den Sommermonaten und unter Berücksichtigung der Parkplatzsituation um das St. Anna Hospital, reisen sehr viele Besucherinnen und Besucher des Kolpinghauses Wanne mit Fahrrad an.

Ich bitte die Verwaltung um Beantwortung folgende Frage:

1.       Können zwischen den bestehenden beiden Fahrradständern
zwei weitere Fahrradständer aufgestellt werden?

     

Herr Becker beantwortet die Anfrage wie folgt:

 

Es werden weitere Anlehnbügel dort aufgestellt.