Ratsinformationssystem

Auszug - Bericht vom 20.05.2011 über die Prüfung im Fachbereich Feuerwehr hier: Betriebskosten der Freiwilligen Feuerwehr  

des Rechnungsprüfungsausschusses
TOP: Ö 1
Gremium: Rechnungsprüfungsausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 14.07.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:00 Anlass: Sitzung
Raum: kleiner Sitzungssaal (Raum 214)
Ort: Rathaus Herne
2011/0431 Bericht vom 20.05.2011 über die Prüfung im Fachbereich Feuerwehr
hier: Betriebskosten der Freiwilligen Feuerwehr
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Severin -2912-
Federführend:FB 14 - Rechnungsprüfung Bearbeiter/-in: Kämper, Heike
 
Beschluss

Frau Severin berichtet über das Verfahren zur Abwicklung von Einnahmen und Ausgaben bei der Freiwilligen Feuerwehr

Frau Severin berichtet über das Verfahren zur Abwicklung von Einnahmen und Ausgaben bei der Freiwilligen Feuerwehr. Sie stellt fest, dass die praktizierte Vorgehensweise den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung im Sinne der Haushaltsvorschriften entspricht. Darüber hinaus habe die Prüfung ergeben, dass die geprüften Verwaltungsvorgänge, Buchungsunterlagen und Abrechnungen in Ordnung und nachvollziehbar gewesen seien. Die Mittel seien erkennbar sorgfältig und gewissenhaft bewirtschaftet worden. Frau Severin beschließt ihre Ausführungen mit dem Hinweis darauf, dass der mit durchschnittlich 52.000,00 € jährlich für die Betriebskosten der Freiwilligen Feuerwehr veranschlagte Betrag hinsichtlich der damit geschaffenen Sicherheit für die Stadt gut angelegt sei.

 

Der Ausschuss nimmt den Bericht ohne weitere Aussprache zur Kenntnis.