Ratsinformationssystem

Auszug - Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen Aktiengesellschaft (BOGESTRA) - Jahresabschluss 2010 - Wahl eines Aufsichtsratsmitglieds  

des Rates der Stadt
TOP: Ö 1
Gremium: Rat der Stadt Beschlussart: beschlossen
Datum: Di, 19.07.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:12 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
2011/0391 Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen Aktiengesellschaft
(BOGESTRA)
- Jahresabschluss 2010
- Wahl eines Aufsichtsratsmitglieds
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Peter, 24 02
Federführend:FB 21 - Finanzsteuerung Beteiligt:Büro Dezernat II
Bearbeiter/-in: Peter, Birgit  Bereich 10 - Büro Oberbürgermeister
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Nierstenhöfer bittet um getrennte Abstimmung

Herr Nierstenhöfer bittet um getrennte Abstimmung.

Beschluss:

Beschluss:

 

Der Rat der Stadt beschließt:

 

Dem/der Vertreter/in der Stadt in der nächsten Hauptversammlung der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG am 22.07.2011 wird die Weisung erteilt:

 

 

1.       den Mitgliedern des Vorstandes und des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2010 Entlastung zu erteilen,

 

2.       die PricewaterhouseCoopers AG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main, Niederlassung Essen, zum Abschlussprüfer für das Jahr 2011 zu wählen,

 

3.       Herrn Guido Tann zum Mitglied des Aufsichtsrates mit Wirkung ab Beendigung der Hauptversammlung am 22.07.2011 bis zum Ablauf der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2015 beschließt, zum Vertreter der Aktionäre in den Aufsichtsrat zu wählen.

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis zu 1.:

dafür:

61

dagegen:

--

Enthaltung:

3

 

Abstimmungsergebnis zu 2.:

dafür:

64

dagegen:

--

Enthaltung:

--

 

Abstimmungsergebnis zu 3.:

dafür:

64

dagegen:

--

Enthaltung:

--