Ratsinformationssystem

Auszug - Mitteilungen des Vorsitzenden und der Verwaltung  

des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 17.01.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:05 Anlass: Sitzung
Raum: kleiner Sitzungssaal (Raum 214)
Ort: Rathaus Herne
 
Beschluss

4

4.1 Vom Fachbereich 51 / Stadtplanung und Bauordnung wird der für das Stadtumbauprojekt Wanne-Mitte erarbeitete „Sachstandsbericht Stadtumbau Wanne-Mitte. Maßnahmen und Projekte im Rahmen des Stadtumbauprozesses in den Jahren 2007 - 2010“ verteilt und zur Niederschrift gegeben.

 

4.2.  Herr Wixforth vom Fachbereich 51 / Stadtplanung und Bauordnung nimmt Bezug auf den in der Sitzung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung am 10. November 2011 erwähnten Förderungsantrag zur Umsetzung von Eisenbahnbrücken-Beleuchtungen und teilt mit, dass die Fachbereiche 51 / Stadtplanung und Bauordnung und 53 / Tiefbau und Verkehr unter der Federführung des Fachbereiches 53 zusammenarbeiten werden. Ein Maßnahmenbeschluss soll in einer der nächsten Sitzungen eingebracht werden. Vorher soll aber mit der DB noch über eine Instandsetzung der vorgesehenen Eisenbahnbrücken gesprochen werden, da dies notwendig ist um eine gute Ausleuchtung zu ermöglichen.

 

4.3.  Zum Stadttorcenter teilt Herr Stadtrat Friedrichs mit, dass bei Kaufland als Hauptankermieter bis Ende des Jahres noch großes Interesse an einer Projektentwicklung bestand. Es spricht nichts gegen das Projekt. Kaufland überprüft noch seine Eigeninvestitionsmöglichkeit. Die Verwaltung ist optimistisch, dass sich etwas tut und die weitere Planung und deren Umsetzung voranschreitet.