Ratsinformationssystem

Auszug - Offizielle Eröffnung der Cranger Kirmes ab 2013 - Anfrage des Bezirksverordneten Droste vom 03. Mai 2012 -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne
TOP: Ö 3
Gremium: Bezirksvertretung Wanne Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 15.05.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:11 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2012/0319 Offizielle Eröffnung der Cranger Kirmes ab 2013
- Anfrage des Bezirksverordneten Droste vom 03. Mai 2012 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:BVO Frank Droste
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert
 
Beschluss

Der Presse war zu entnehmen, dass es einen Vergleich zwischen einem Anwohner und der Stadt gegeben haben soll bzgl

Der Presse war zu entnehmen, dass es einen Vergleich zwischen einem Anwohner und der Stadt gegeben haben soll bzgl. der offiziellen Eröffnung der Cranger Kirmes ab 2013.

 

Ich bitte die Verwaltung um Beantwortung folgender Frage:

 

 

-                 Wie ist der aktuelle Sachstand

 

-                 Welche Konsequenzen hat das für die Cranger Kirmes in 2013

 

 

Herr Hasler antwortet wie folgt:

 

In den Jahren 2011 und 2012 wurde der Donnerstag vor dem Eröffnungsfreitag als zusätzlicher Kirmestag festgesetzt. Hiergegen hat sich ein Anwohner mit einer Klage an das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen gewandt. In der Angelegenheit wurde am 24.04.2012 ein außergerichtlicher Vergleich zwischen dem Kläger und der Stadt Herne geschlossen. Die Klage wurde daraufhin zurückgezogen.

 

Der Vergleich sieht vor, dass wie bereits im Jahr 2011 auch in diesem Jahr die Cranger Kirmes ab Donnerstag, den 2. August 2012, ab 18.00 Uhr vollständig geöffnet ist. Ab dem Jahr 2013 entfällt der Donnerstag vor dem Eröffnungsfreitag als Kirmestag, d. h., die Cranger Kirmes wird wieder mit einer Dauer von 10 Tagen festgesetzt. Nach Aussage des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen ist von dieser Regelung der Bürgerabend vor dem Eröffnungsfreitag nicht betroffen. Ab 2013 kann damit wieder der traditionelle Bürgerabend im Festzelt stattfinden.