Ratsinformationssystem

Auszug - Aufstellung einer Bank am Weg zwischen Teutoburgia Hof und Sodinger Straße - Anfrage des Bezirksverordneten Högemeier vom 30.05.2012 -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen
TOP: Ö 4
Gremium: Bezirksvertretung Sodingen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 13.06.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 16:45 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal der Akademie Mont Cenis
Ort:
2012/0407 Aufstellung einer Bank am Weg zwischen Teutoburgia Hof und Sodinger Straße
- Anfrage des Bezirksverordneten Högemeier vom 30.05.2012 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Högemeier, Jörg
Federführend:FB 55 - Stadtgrün Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke
 
Beschluss

Der genannte Rad- und Fußweg im Landschaftsschutzgebiet wird als Schulweg zur Vellwigschule genutzt

Der genannte Rad- und Fußweg im Landschaftsschutzgebiet wird als Schulweg zur Vellwigschule genutzt. Dieser mündet an der Fußgängerampel zu der Schule. Aber auch gerade ältere Bürger aus dem Börniger Bereich nutzen den Weg, um zum Beispiel zur Evangelischen Kirche zu gelangen. Da die Strecke zum Laufen sehr schön, aber für viele Senioren auch sehr lang ist, gibt es den Wunsch nach einer Ruhebank.

 

Dies gibt Anlass zu einer Frage an die Verwaltung für die Sitzung am 13. Juni 2012:

 

1.     Sieht die Verwaltung eine Möglichkeit an der genannten Stelle eine Bank aufzustellen?

 

 

Herr Kamman-Heidtmann beantwortet die Frage wie folgt:

 

Ja, in etwa 5 – 6 Wochen können die Bank und ein Abfallbehälter dort aufgestellt werden.

 

Anmerkung der Schriftführung:

Auf Nachfrage von Herrn Rickert werden die Kosten für die Aufstellung einer Bank von Herrn Kammann-Heidtmann mit ca. 350,- € angegeben.