Ratsinformationssystem

Auszug - Bürgereingabe zur Sanierung der Kanäle und Straßen in der Siedlung Hannover  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel
TOP: Ö 1
Gremium: Bezirksvertretung Eickel Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 13.09.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:55 Anlass: Sitzung
Raum: Eickeler Markt 1
Ort: Bürgersaal des Sud- und Treberhauses
2012/0489 Bürgereingabe zur Sanierung der Kanäle und Straßen in der Siedlung Hannover
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verfasser:Frau Darnieder
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Beteiligt:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung
Bearbeiter/-in: Darnieder, Martina   
 
Beschluss

Frau Krebs-Gaedeke erläutert als Sprecherin der Anwohner, dass neben den in der Bürgereingabe genannten Punkten noch drei weitere Kritikpunkte hinzu kommen:

Frau Krebs-Gaedeke erläutert als Sprecherin der Anwohner, dass neben den in der Bürgereingabe genannten Punkten noch drei weitere Kritikpunkte hinzu kommen: Bäume, Beleuchtung und Pflastersteine.

 

Herr Sengupta sagt zu, die Baumfrage noch einmal überprüfen zu wollen.

 

Herr Lieder erläutert, dass alle Gestaltungselemente mit dem Denkmalschutz abgestimmt sind. Er sagte eine Überprüfung von vergleichbaren Alternativen bei der Beleuchtung zu, beim Pflaster ist es nicht möglich. Ferner verweist er auf die Bürgersprechstunde jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 16 bis 18 Uhr.