Ratsinformationssystem

Auszug - Verschiedenes  

des Landschaftsbeirates
TOP: Ö 8
Gremium: Landschaftsbeirat Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 25.09.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:00 Anlass: Sitzung
Raum: Besprechungsraum Nr. 429
Ort: Rathaus Herne
 
Wortprotokoll
Beschluss

Frau Reckmeier moniert die Kürze des Protokolls der letzten Sitzung (03.07.2012).

 

Herr Reinholz entgegnet, dass nach § 18 der Geschäftsordnung des Landschaftsbeirates nur ein Beschlussprotokoll zu fertigen ist. Da die Sitzung am 03.07.2012 eine Exkursion des Beirates war und keine Beschlüsse zu fassen waren, ist das Protokoll sehr knapp ausgefallen.

 

Für die Zukunft schlägt Herr Reinholz vor, dass die Beiratsmitglieder in der Sitzung vorher darauf hinweisen, dass sie die folgende Aussage im Protokoll aufgenommen haben möchten.

 

Anmerkung des Schriftführers:

 

Der Wortlaut des § 18 der Geschäftsordnung ist nachstehend wiedergegeben:

 

 

§ 18

Sitzungs- und Beschlussniederschrift

 

 

(1)              Über die im Landschaftsbeirat gefassten Beschlüsse ist eine Niederschrift anzufertigen.               Über den wesentlichen Inhalt der Beratungen sind zusätzliche Aufzeichnungen nur zu machen, wenn dies zur Erläuterung der jeweiligen Tagesordnungspunkte notwendig ist.

 

(2)              Die Niederschrift muss enthalten:

 

a)              Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung der Sitzung, Tag, Ort, Beginn, Dauer einer Unterbrechung und Ende der Sitzung.

 

b)              Die Namen der an der Sitzung Beteiligten und auf Verlangen eines Beiratsmitglieds die Tagesordnungspunkte, bei deren Behandlung er an der Abstimmung nicht teilgenommen hat.

 

c)              Die Tagesordnungspunkte, Anträge, die zur Abstimmung gestellt wurden und den Wortlaut der Beschlüsse.

 

d)              Bei Abstimmungen das Stimmenverhältnis einschließlich der Stimmenthaltungen und Gegenstimmen.

 

e)              Die Erklärung eines Beiratsmitglieds, das die Aufnahme in die Niederschrift vor Erklärungsabgabe gewünscht hat.

 

 

(3)              Die Niederschrift wird von der / dem Vorsitzenden und einem / einer Schriftführer/in unterzeichnet.

 

(4)              Die Beiratsmitglieder und ihre Stellvertreter/innen erhalten Abschriften der Niederschriften.

 

(5)              Die Niederschriften sind ebenfalls im elektronischen Ratsinformationssystem Allris abgelegt. Zugriffsmöglichkeiten sind über das Internet sowohl als Bürger/Bürgerin als auch als Mandatsträger/Mandatsträgerin möglich.

 

 


Beschluss: