Ratsinformationssystem

Auszug - Unterstellmöglichkeiten für Kinderwagen - Antrag der CDU-Fraktion vom 04.03.2013 -  

des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 4
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 24.04.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:00 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2013/0243 Unterstellmöglichkeiten für Kinderwagen
- Antrag der CDU-Fraktion vom 04.03.2013 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag CDU
Verfasser:CDU-Fraktion
Federführend:FB 42 - Kinder-Jugend-Familie Bearbeiter/-in: Kreß, Ursula
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Jugendhilfeausschuss nimmt den Antrag der CDU-Fraktion vom 04.03.2013   Unterstellmöglichkeiten für Kinderwagen zur Kenntnis. 

 

Herr Gentilini beantragt den Beschluss wie folgt zu ändern:

 

Der Jugendhilfeausschuss bittet die Verwaltung und das GMH zu prüfen, ob und welche Möglichkeiten bestehen, im Bereich der städtischen Kitas Unterstände für die vorhandenen Kinderwagen zu schaffen.

 

Es wird folgender geänderter Beschluss gefasst:

Beschluss:

 

Der Jugendhilfeausschuss bittet die Verwaltung und das GMH zu prüfen, ob und welche Möglichkeiten bestehen, im Bereich der städtischen Kitas Unterstände für die vorhandenen Kinderwagen zu schaffen.

 


 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür: 10

 

dagegen: -

 

Enthaltung: -

 

 

 

Herr Hanstein war bei der Abstimmung nicht zugegen.