Ratsinformationssystem

Auszug - Erstellung eines Gesamtkonzeptes "Inklusion" für die Stadt Herne - Antrag der CDU-Fraktion vom 15.04.2013 -  

des Rates der Stadt
TOP: Ö 14
Gremium: Rat der Stadt Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 07.05.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:21 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum 312)
Ort: Rathaus Herne
2013/0260 Erstellung eines Gesamtkonzeptes "Inklusion" für die Stadt Herne
- Antrag der CDU-Fraktion vom 15.04.2013 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag CDU
Verfasser:CDU-Fraktion
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Der Rat der Stadt fasst folgenden geänderten

 

Beschluss:

Der Rat der Stadt Herne beauftragt die Stadtverwaltung, bis Ende 2013 darzustellen, wie der Prozess Ziele und Wege hin zu einer inklusiven Stadt Herne initiiert werden soll.

 

Teil und Auftakt soll eine zentrale Veranstaltung „Inklusive Stadt Herne“ sein, an der neben der Verwaltung alle relevanten zivilgesellschaftlichen Gruppen, insbesondere Selbsthilfeorganisationen beteiligt sein sollen.

 

Im Laufe des Prozesses soll ein „Inklusionsplan Herne“ entstehen.

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:

62

dagegen:

--

Enthaltung:

--