Ratsinformationssystem

Auszug - Zusätzliche Bushaltestelle auf der Pöppinghauser Straße - Anfrage des Bezirksverordneten Grunert vom 03.05.2013 -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen
TOP: Ö 9
Gremium: Bezirksvertretung Sodingen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 15.05.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:00 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal der Akademie Mont Cenis
Ort:
2013/0312 Zusätzliche Bushaltestelle auf der Pöppinghauser Straße
- Anfrage des Bezirksverordneten Grunert vom 03.05.2013 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Grunert, Mathias
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke
 
Beschluss


Aufgrund der Neuansiedlung von Lidl in Pantringshof kam es zu einer erfreulichen Entwicklung in diesem Bereich: So wird dieser nach Neuansiedlung eines Frisörs und eines Minibaumarktes immer stärker frequentiert, so dass eine zusätzliche Bushaltestelle auf der Pöppinghauser Str. gegenüber von Lidl direkt vor der ehemaligen Sparkasse Sinn machen würde.

 

Daher bitten wir die Verwaltung um die Beantwortung folgender Fragen in der Sitzung am 15. Mai 2013:

 

1.     Ist an dieser Stelle die Einrichtung einer Haltstelle möglich oder vielleicht bereits vorgesehen?

 

2.     Wann kann der mögliche Bedarf im Rahmen der Haltestellenplanung geprüft werden?

 

Herr Becker antwortet wie folgt:

 

Das Einrichten einer zusätzlichen Haltestelle auf der Pöppinghauser Straße ist bisher in der Haltestellenplanung nicht vorgesehen. Der Vorschlag müsste von den zuständigen Stellen eingehend geprüft werden, was kurzfristig nicht möglich ist.

 

Die betroffene Buslinie 362 ist in der 2. Fortschreibung des Nahverkehrsplanes der Stadt Herne im Rahmen der Linienbetrachtung enthalten. Die Verwaltung nimmt den Vorschlag zur Neueinrichtung einer Haltestelle auf und wird ihn in den Arbeitskreis Nahverkehrsplan einbringen.

 

Nach Beantwortung der Anfrage schlägt Frau Bezirksbürgermeisterin Marquardt einen Ortstermin vor.