Ratsinformationssystem

Auszug - Konzept zur Prioritätenbildung für die Erneuerung von Umkleidegebäuden  

des Sportausschusses
TOP: Ö 2
Gremium: Sportausschuss Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 02.02.2005 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:02 Anlass: Sitzung
Raum: VHS Wanne
Ort: Wilhelmstr. 37
2004/0715 Konzept zur Prioritätenbildung für die Erneuerung von Umkleidegebäuden
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Belker, Eduard
Federführend:FB 31 - Schule und Weiterbildung   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Die SPD-Fraktion beantragt, den Wertungsanteil der Nebeneinrichtungen i

Die SPD-Fraktion beantragt, den Wertungsanteil der Nebeneinrichtungen i.H.v. 5 %

zu streichen und den Wertungsanteil der Nutzungsmöglichkeiten um 5 % zu

erhöhen.

 

Der Sportausschuss beschliesst, den vorgelegten Vorschlag der Verwaltung zur

Prioritätenbildung für die Erneuerung und Sanierung von Umkleidegebäuden

nicht nur zur Kenntnis zu nehmen, sondern ihm zuzustimmen.

 

1. Änderung:

die Erhöhung der Gewichtung der Nutzungsmöglichkeiten auf 15 % und

Streichung der Gewichtung der Nebeneinrichtungen

 

Abstimmungsergebnis zur 1. Änderung:

 

dafür:               20        (einstimmig)

dagegen:         -

Enthaltung:      -

 

2. Änderung:

dem Vorschlag wird zugestimmt

 

Abstimmungsergebnis zur 2. Änderung:

 

dafür:               20        (einstimmig)

dagegen:         -

Enthaltung:      -

Es wird folgender geänderter Beschluss gefasst:

Es wird folgender geänderter Beschluss gefasst:

 

Der Sportausschuss beschliesst, den vorgelegten Vorschlag der Verwaltung zur Prioritätenbildung für die Erneuerung und Sanierung von Umkleidegebäuden

zuzustimmen.

 

Abstimmungsergebnis

 

dafür:               20        (einstimmig)

dagegen:         -

Enthaltung:      -

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:            20           (einstimmig)   

dagegen:      -

Enthaltung:   -