Ratsinformationssystem

Auszug - Radwegführung im Bereich Berliner Straße, Wanner Straße und Wibbeltstraße - Anfrage des Bezirksverordneten Droste vom 11.09.2013 -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne
TOP: Ö 8
Gremium: Bezirksvertretung Wanne Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 24.09.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:14 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2013/0578 Radwegführung im Bereich Berliner Straße, Wanner Straße und Wibbeltstraße
- Anfrage des Bezirksverordneten Droste vom 11.09.2013 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:BVO Droste, Frank
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Beteiligt:FB 53 - Tiefbau und Verkehr
Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis
Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich TOP 8_Radwegeführung im Bereich der Berliner-, Wanner- und Wibbeltstraße [Kompatibilitätsmodus] (793 KB)      


Der Radweg auf der Berliner Straße (aus Richtung Rathausstraße kommend) endet an der Einmündung Wanner Straße. Von dieser Stelle aus ist die Radwegführung unklar. Ebenso undurchsichtig ist die Radwegführung an der Einmündung Wibbeltstraße (von der Berliner Straße kommend).

Ich bitte daher die Verwaltung um Beantwortung folgender Frage:

 

-          Wie sieht die geplante Radwegführung an der Berliner Straße ab Einmündung Wanner Straße aus?

-          Besteht die Möglichkeit den vorhandenen Radweg auf der Berliner Straße vom Wanne-Eickel Hbf bis Kreuzung Hauptstraße in beide Fahrtrichtungen freizugeben?

-          Wie ist die Radwegführung Berliner Straße Einmündung Wibbeltstraße angedacht?

 

 

Herr Lieder beantwortet die Anfrage wie folgt:

 

Zu 1.:

 

Die Radwegeführung verläuft von der Berliner Straße kommend über den verkehrsberuhigten Bereich der Wanner Straße (VZ 325) bis zur Kreuzung Wibbeltstraße und von dort in Fahrtrichtung links vorbei am Buschmannshof auf den Radweg der Berliner Straße. Alternativ wurde bei einem Ortstermin der Projektgruppe Radverkehr am 22.05.2013 die Möglichkeit positiv bewertet, mit dem Fahrrad durch den Postpark zur Wibbeltstraße zu gelangen

 

Zu 2.:

 

Die vorliegende Dimensionierung des Gehweges und des Radweges lassen straßenverkehrsrechtlich keinen Begegnungsradverkehr in diesem Bereich zu.

 

Zu 3.:

 

Die Radwegeführung in Richtung Glückaufplatz verläuft auf einem hochbordgeführten Radweg entlang der Berliner Straße.

Vom Glückaufplatz kommend existiert bis zum Hbf Wanne ebenfalls ein hochborgeführter Radweg. Um in die Wibbeltstraße zu gelangen, ist es möglich an dem mit einer LSA ausgestatteten Überweg die Berliner Straße zu queren. Auf der Wibbeltstraße ist aufgrund der StVO-Beschilderung Zone 30 (VZ 274.1) das Radfahren auf der Fahrbahn vorgesehen.

 

 

Anmerkung der Schriftführung:

Die von Herrn Lieder zu diesem Punkt gezeigten Pläne sind der Niederschrift als Anlage beigefügt.

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:

 

dagegen:

 

Enthaltung: