Ratsinformationssystem

Auszug - Bau von Schallschutzwänden an den Trassen der Deutschen Bahn AG - Anfrage des Bezirksverordneten Kensy vom 12.09.2013 -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne
TOP: Ö 9
Gremium: Bezirksvertretung Wanne Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 24.09.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:14 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2013/0579 Bau von Schallschutzwänden an den Trassen der Deutschen Bahn AG
- Anfrage des Bezirksverordneten Kensy vom 12.09.2013 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:BVO Kensy, Dirk Karsten
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Beteiligt:FB 53 - Tiefbau und Verkehr
Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke   
 
Beschluss


Aus der örtlichen Presse vom 07.03.13 und 02.05.13 war zu entnehmen, dass die Deutsche Bahn AG plant, besonders belastete Streckenabschnitte in Herne und Wanne-Eickel mit Schallschutzwänden auszustatten.

Ich bitte die Verwaltung um Mitteilung über den Planungsstand, bzw. über den voraussichtlichen Baubeginn, für die Streckenbereiche im Stadtbezirk Wanne.

 

 

Herr Lieder beantwortet die Anfrage wie folgt:

 

Die Plangenehmigung für die Baumaßnahmen im gesamten Stadtgebiet Herne ist erteilt.

Am 14.10.2013, 19:00 Uhr findet zu den geplanten Maßnahmen eine Informationsveranstaltung im Sud- und -Treberhaus statt. In diesem Rahmen wird die DB Projektbau auch die Entwicklung der zeitlichen Perspektiven darstellen.

Der Fachbereich 53 wird über die Informationsveranstaltung in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung berichten.