Ratsinformationssystem

Auszug - Parkplätze Gerther Straße und Saarstraße - Anfrage des Bezirksverordneten Rickert vom 12.09.2013 -  

der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen
TOP: Ö 10
Gremium: Bezirksvertretung Sodingen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 25.09.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:55 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal der Akademie Mont Cenis
Ort:
2013/0593 Parkplätze Gerther Straße und Saarstraße
- Anfrage des Bezirksverordneten Rickert vom 12.09.2013 -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:BVO Rickert, Sevn
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke
 
Beschluss


Die CDU-Bezirksfraktion Sodingen wurde von Anwohnern angesprochen,
dass an der Ecke Gerther Straße und Saarstraße ein Parkverbot angeordnet wurde, das zum Wegfall von mehreren Parkplätzen führt.

 

Da ein besonderer Anlass wie z.B. ein erhöhtes Unfallpotential den Anwohnern nicht bekannt ist, bitten wir Sie in diesem Zusammenhang für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Sodingen am 25.09.2013 gem. § 10 Abs. 1 i.V.m. § 33 Abs. 1
der Geschäftsordnung für den Rat der Stadt Herne, seiner Ausschüsse und der Bezirksvertretungen folgende Anfrage auf die Tagesordnung zu setzen
und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

 

Warum wurden die Parkverbotsschilder an der Gerther Straße / Saarstraße aufgestellt? Wie schätzt die Verwaltung die Unfallsituation an o.g. Kreuzung ein? Wie beurteilt die Verwaltung die Parkplatzsituation der Anwohner?

 

 

Herr Tittel antwortet wie folgt:

 

zu Frage 1:

 

Das VZ 283  wurde nach einem Ortstermin mit Anwohnern der Saarstraße angeordnet.

Die Anwohner bemängelten zuvor begründet die Sichtverhältnisse im Kreuzungsbereich. Hier wird die Sicht bereits durch den vorhandenen Baumbestand eingeschränkt. Parkende Fahrzeuge würden diese Problematik in diesem Bereich zusätzlich erhöhen.

 

 

zu Frage 2:

 

Die Unfallsituation in dem Kreuzungsbereich ist nicht auffällig. In den letzten drei Jahren ereignete sich lediglich ein Unfall (15.04.2013).

 

 

zu Frage 3:

 

Die Parkplatzsituation der Anwohner verschlechtert sich durch das VZ 283 nicht. Es entfallen an dieser Stelle zwei Stellplätze, die im Umfeld durchaus zu finden sind.