Ratsinformationssystem

Auszug - Berücksichtigung von Kinderbelangen in der Bauleitplanung; Berichtszeitraum 2012/2013  

des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 2
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 16.10.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:50 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungssaal (Raum Nr. 30)
Ort: Rathaus Wanne
2013/0369 Berücksichtigung von Kinderbelangen in der Bauleitplanung;
Berichtszeitraum 2012/2013
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verfasser:Frau Ihjeij, Tel. 3014
Federführend:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung Bearbeiter/-in: Dill, Sabine
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Der Jugendhilfeausschuss nimmt den Bericht zur Berücksichtigung von Kinderbelangen in der Bauleitplanung für den Berichtszeitraum 2012/2013 zur Kenntnis.

 

Frau Sindram erkärt, dass zukünftig für jedes Projekt ein Prüfraster angelegt wird. Frau Schulte bittet darum, dass die Raster nach Fertigstellung dem Jugendhilfeausschuss vorgestellt werden.

 

Herr Sobieski bittet um Mitteilung über den aktuellen Sachstand des Spielplatzes an der Kreuzkirche. Frau Sülü teilt mit, dass die Beteiligung von Kindern erfolgt ist. Zwischenzeitlich wurden die Spielgeräte abgebaut. Investoren sind abgesprungen. Besitzer haben mehrfach gewechselt. Der jetzige Besitzer wurde aufgefordert, lt. Spielplatzverordnung einen Spielplatz zu errichten. Das jetzige Verfahren liegt dem Bauordnungsamt zur Prüfung vor.

Herr Sobieski bittet die Verwaltung, Nachfrage zu halten, um so das Verfahren ggf. zu beschleunigen.

Abstimmungsergebnis: